vergrößernverkleinern
Im Einstz für die USA: Jonathon Blum
Im Einstz für die USA: Jonathon Blum © AFP/SID/BRENDAN SMIALOWSKI
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Red Bull München aus der PENNY DEL verpflichet Jonathon Blum und verstärkt damit seinen Kader auf der Verteidigerposition. Blum weist NHL-Erfahrung auf.

Red Bull München aus der PENNY Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat Jonathon Blum (32) unter Vertrag genommen und damit seinen Kader auf der Verteidigerposition verstärkt.

Der Erstrunden-Draft-Pick aus dem Jahr 2007 wechselt unter anderem mit der Erfahrung aus 122 Partien in der nordamerikanischen Profiliga NHL nach München. Zuletzt spielte der US-Amerikaner für den schwedischen Erstligisten Färjestad BK, kam dort in 103 Einsätzen auf zwölf Tore und 39 Assists.

Die Eishockey-WM vom 21. Mai bis 6. Juni LIVE auf SPORT1

Anzeige

Die Nashville Predators hatten Blum 2007 beim NHL-Draft in der ersten Runde an Position 23 gewählt. Sein Debüt gab der Rechtsschütze für die Franchise im Jahr 2011. Später wechselte der Defensivspieler zum NHL-Konkurrenten Minnesota Wild.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image