vergrößernverkleinern
Ab dem neunten März können Fans Apex Legends auch auf der Nintendo Switch spielen
Ab dem neunten März können Fans Apex Legends auch auf der Nintendo Switch spielen © EA Sports
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Apex Legend gehört neben Fortnite, Call of Duty: Warzone und PUBG zu den erfolgreichsten Battle-Royale-Spielen. Nun bekommt der Shooter auch einen Ableger auf der Switch.

Aus der offiziellen Pressemitteilung

Am 9. März veröffentlichen EA und Respawn Entertainment ihren Battle-Royale-Titel Apex Legends für die Nintendo Switch.

Die Switch-Version erschließt die Apex-Arena noch mehr Spielern und unterstützt plattformübergreifende Spiele, die neuesten saisonalen Inhalte sowie alle Features der anderen Versionen des Spiels. Zur Feier des Tages hat das Team einen neuen Trailer veröffentlicht, der zeigt, was die Spieler erwartet, wenn das Spiel auf seinem bis dato kleinsten Bildschirm spielbar ist:

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Switch-Release bringt exklusiven Skin

Der neue Trailer präsentiert die exklusiv für Switch-Spieler kostenlose, befristete, legendäre Patfinder-Skin "P.A.T.H." und gewährt den Spielern einen ersten Blick auf die rasante Action ihrer Lieblingslegenden auf der neuen Plattform. Spieler können sich in die Arena stürzen und ihre Gegner zu Hause oder unterwegs im Handheld-Modus bekämpfen.

Sobald sich Switch-Spieler dem Chaos anschließen, erhalten sie 30 kostenlose Stufen für ihren Battle Pass für Saison 8 und die Chance, in den ersten beiden Wochen nach der Veröffentlichung doppelte EP zu erhalten.

Weitere Top-eSports-News 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image