vergrößernverkleinern
Mit der MAC 10 könnt ihr in Call of Duty Black Ops Cold War dominieren
Mit der MAC 10 könnt ihr in Call of Duty Black Ops Cold War dominieren © Activision
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mit Season 1 wurde die MAC 10 in Black Ops Cold War vorgestellt. Mit diesem Waffen-Guide erklären wir, weshalb die Maschinenpistole die Beste im Spiel ist.

Nach dem Content-Update im Dezember 2020 ist die MAC 10 die wohl beste Maschinenpistole in BOCW. Sie konnte über den Battle-Pass freigeschaltet werden.

Die MAC 10 hat die höchste Feuerrate in ihrer Klasse. Dementsprechend gering ist der Schaden pro Kugel und zudem hat die Waffe einen heftigen Rückstoß. Auf kurze Distanzen ist das aber weniger schlimm, da die Feuerrate die Gegner eliminieren wird. Die MAC 10 sollte auch nur im Nahkampf eingesetzt werden. Durch den geringen Schaden und heftigen Rückstoß ist sie auf weite Distanzen unbrauchbar. Für Gamer, die sich gerne in kleinen, umkämpften Bereichen aufhalten, ist die MAC 10 die Meta-Waffe – sie ist sogar besser als die beliebte MP5.  

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Ein großer Rückstoß ist kein großer Rückschlag 

Mit einem guten Setup wird aus der MAC 10 eine echte Gefahr an der Front. Ziel dieses Setups ist es, den Rückstoß deutlich zu verringern und gleichzeitig das Tempo der Waffe aufrecht zu erhalten: 

Anzeige
  • Körper: Ruhige-Hand-Laser  
  • Lauf: 6,1“ schwer verstärkt 
  • Mündung: Infanterie-Kompensator 
  • Magazin: 43-Schuss-Trommel 
  • Unterlauf: Schleifschalen-Griff 

Der Lauf erhöht die Reichweite der Waffe um 18% und beschleunigt das Projektil um 80%. Um den vertikalen Rückstoß der MAC 10 um 12% zu verringern, wird der Infanterie-Kompensator angebracht. Das Bewegungstempo wird mit dem Schleifschalen-Griff um 3% erhöht. Für einen erfolgreichen Nahkampf benötigt die Maschinenpistole den Laser, der die Präzision aus der Hüfte um 15% erhöht. Zu guter Letzt braucht die Waffe natürlich noch ein erweitertes Magazin – denn bei der hohen Feuerrate leert sich die Standard-Variante umso schneller.  

Also denkt dran: Nutzt die MAC 10 in verwinkelten Räumen und im Nahkampf, dann habt ihr die beste Waffe des Spiels in euren Händen. Wer weitläufige Gebiete einer Map meidet, wird viele Kills sammeln. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image