vergrößernverkleinern
ALTERNATE aTTaX schlägt in der neunten Season der 99Damage Liga in CS:GO den Titelverteidiger Euronics Gaming © twitter.com/ATNattax
teilenE-MailKommentare

Das Team ALTERNATE aTTaX schlägt den Titelverteidiger ESG in der CS:GO 99Damage Liga in der neunten Saison. Kurz darauf verkündet der Sieger den Austritt.

Die Finalisten der achten CS:GO 99Damage Liga trafen auch in aktuellen Season erneut aufeinander.

Beim Finale der neunten Season der 99Damage Liga in Counter-Strike: Global Offensive schlug ALTERNATE aTTaX den Titelverteidiger Euronics Gaming mit einem knappen 2:1.

Nicolai "HUNDEN" Petersen und Cup holten die erste Map mit 16:13, doch  ESG ließ das nicht auf sich sitzen und schlug in der zweiten Runde auf Overpass mit 16:11 zurück - Gleichstand! In der letzten Partie auf Inferno sicherte sich aTTaX mit einer überzeugenden Performance der AWP-Spieler Florian "syrsoN" Rische und Nils "k1to" Gruhne mit 16:5 souverän den 2:1-Gesamtsieg.

Austritt aus 99Damage

Mit dem Sieg verabschiedet sich ALTERNATE aTTaX jedoch aus der 99Damage Liga, um international Fuß zu fassen und die übrige Zeit für das entsprechende Training zu nutzen.

Die 99Damage Liga ist nach der ESL Meisterschaft die zweitgrößte CS:GO Liga der deutschen Szene. Beide Werkteams werden heute um 20:00 Uhr in der ESL Meisterschaft erneut antreten, wenn auch nicht gegeneinander. ESG spielt gegen Friendly Fire und aTTaX trifft auf Sprout. Die Gewinner spielen den ESL-Meister auf der diesjährigen Gamescom aus.

-----

Lesen Sie auch:

LoL: Letzter Stop der Premier Tour

ELEAGUE: Astralis dominiert erneut

-----

Kleiden wie die eSports Stars

Nächste Artikel
previous article imagenext article image