vergrößernverkleinern
Die ESL ONE Cologne wird wohl erst 2021 wieder mit Publikum stattfinden
Die ESL One Cologne wird wohl erst 2021 wieder mit Publikum stattfinden © ESL / Helena Kristiansson
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die ESL One Cologne gilt neben den Majors als eines der wichtigsten Events im CS:GO-Jahr. Jetzt wurden die Gruppen und ersten Paarungen des Events angekündigt.

Die ESL One Cologne wird aufgrund der Corona-Krise ausschließlich online stattfinden. Der Startschuss des auf 500.000 US-Dollar dotierten Turniers fällt am 18. August, das Event läuft dann bis zum Ende des Monats mit dem großen Finale am 30. August. Nachdem vor einigen Tagen alle teilnehmenden Teams bestätigt wurden, hat die ESL jetzt die Gruppen und ersten Begegnungen für alle vier Regionen angekündigt.

Die Gruppen der ESL One Cologne

Die Gruppenphase wird im Double-Elimination Modus ausgespielt. In Europa gibt es zwei Gruppen mit jeweils acht Teams, von denen pro Gruppe vier in die Playoffs kommen. In Nordamerika, Asien und Ozeanien sind es pro Gruppe vier Teams, von denen jeweils zwei an den Entscheidungsspielen teilnehmen dürfen.

Die beiden größten Regionen, Europa und Nordamerika, starten ihre Gruppenspiele am 18. August, eine Woche später am 25. August geht dann auch in Asien und Ozeanien die Action los.

Anzeige

Europa

GRUPPE A

  • BIG (Deutschland)
  • Complexity (Europa)
  • Natus Vincere (Russland)
  • Ninjas in Pyjamas (Schweden)
  • OG (Europa)
  • mousesports (Europa)
  • MAD Lions (Dänemark)
  • Sprout (Deutschland)

GRUPPE B

  • Vitality (Frankreich)
  • G2 (Frankreich)
  • FaZe (Frankreich)
  • fnatic (Schweden)
  • Astralis (Dänemark)
  • Heroic (Dänemark)
  • MIBR (Brasilien)
  • Heretics (Frankreich)

BIG sind aktuell die Nummer eins der Weltrangliste und zählen somit ganz klar zu den Favoriten im Turnier. Mit Sprout ist sogar ein zweites deutsches Team mit dabei. Aber auch Frankreich und Dänemark sind mit je drei teilnehmenden Teams sehr stark vertreten.

Etwas überraschend: Mit MIBR tritt ein brasilianisches Team in Europa an. Grund dafür: Durch die in den USA verhängten Reisebeschränkungen konnte das Team um Gabriel "FalleN" Toledo nicht in Nordamerika antreten.

Nordamerika

GRUPPE A

  • FURIA (Brasilien)
  • Gen.G (USA)
  • 100 Thieves (Australien)
  • Chaos (USA)

GRUPPE B

  • Evil Geniuses (USA)
  • Liquid (USA)
  • Cloud9 (USA)
  • Triumph (USA)

Die Australier der 100 Thieves trainieren seit einiger Zeit in den USA und nehmen daher auch am Nordamerikanischen Teil der ESL One Cologne teil. Ein besonderes Augenmerk sollte auf Liquid gerichtet sein, sie holten vor kurzem das Ausnahmetalent Michael "Grim" Wince ins Team, er muss sich vor den kritischen Augen der Fans beweisen.

Asien

  • TYLOO (China)
  • ViCi (China)
  • Invitctus (China)
  • Beyond (Thailand)

In Asien gibt es genau wie in Ozeanien nur eine Gruppe, TYLOO gelten hier als Favorit, auch wenn die anderen drei Teams immerhin in der Top100 der Weltrangliste angesiedelt sind.

Ozeanien

  • Renegades (Australien)
  • ORDER (Australien)
  • AVANT (Australien)
  • Chiefs (Australien)

Die australische CS:GO-Szene hat in den vergangenen Jahren ein stetiges Wachstum erlebt und kann mittlerweile einige Top100-Teams bieten. Da das beste Team der Region, 100 Thieves in Nordamerika antritt ist hier alles offen und viele spannende Spiele garantiert.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die ersten Begegnungen

Der Startschuss für die ESL One Cologne fällt am 18. August um 15:00. Und die deutschen CS:GO-Fans sollten sich das direkt mal fett im Kalender anstreichen. Im Deutschland-Derby treffen BIG auf Sprout. Es werden jeweils zwei Spiele parallel stattfinden, Europa macht den Anfang, ab 22:00 geht es dann mit Nordamerika weiter.

Dienstag, 18. August

15:00 BIG vs. Sprout
15:00 OG vs. NiP
18:30 Vitality vs. Heretics
18:30 fnatic vs. Astralis

22:00 Brazil vs. Chaos
22:00 100 Thieves vs. Gen.G

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Mittwoch, 19. August

15:00 Natus Vincere vs. mousesports
15:00 Complexity vs. MAD Lions
18:30 FaZe vs. Heroic
18:30 MIBR vs. G2

22:00 Evil Geniuses vs. Triumph
22:00 Cloud9 vs. Liquid

Auch wenn das Event dieses Jahr ohne Live Publikum in der "Cathedral of Counter-Strike" auskommen muss wird auf jeden Fall eine Menge hochkarätige Counter-Strike Action geboten sein. Nahezu alle Top-Teams der Welt nehmen teil und werden sich über fast zwei Wochen spannende Matches bieten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image