vergrößernverkleinern
Nach vier Jahren gehen G2 Esports und kennyS auseinander.
Nach vier Jahren gehen G2 Esports und kennyS auseinander. © ESL / kennyS
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

G2 und kennyS werden fortan getrennte Wege gehen. Nach mehr als vier erfolgreichen Jahren trennt sich die Organisation jetzt überraschend von dem legendären AWP-Spieler.

Die letzten Monate konnte Kenny "kennyS" Schrub nicht an die Leistung anknüpfen, die er in den letzten Jahren gebracht hatte und die ihm den Status eines der besten AWP-Spieler in der Geschichte von CS:GO einbrachte. G2 Esports zieht jetzt Konsequenzen und hat ihn auf die Bank gesetzt und Audric "JaCkz" Jug zurück in die Startaufstellung geholt. G2 Esports verpassten bei der IEM Katowice die Playoffs und konnten auch bei den BLAST Events keine gute Platzierung erreichen. Die Rolle der AWP soll fortan Nikola "NiKo" Kovacs übernehmen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Besetzungswechsel gilt ab sofort

Bereits bei der ESL Pro League Season 13 wird also kennyS nicht mehr für G2 Esports starten. Die Organisation hat ihm erlaubt, sich nach neuen Aufgaben umzusehen. Wo die Reise für ihn hingehen wird, ist noch nicht bekannt, doch laut einem Statement auf Twitter wird er wohl bereits in den nächsten Tagen seine neue Heimat verkünden. Er stand von 2013 bis 2017 gleich fünfmal in der Top20 Liste von HLTV und konnte bei seinem Major Sieg in CLuj-Napoca 2015 auch den Titel des Major MVPs erringen. Ob er zur Form vergangener Tage zurückfindet wird er bei seinem neuen Team zeigen müssen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

G2's Headcoach Damien "maLeK" Marcel kommentierte den Roster-Wechsel folgendermaßen: "Kenny ist eine Säule innerhalb von G2 und eine Legende in der Szene. Wir sind alle der Meinung, dass ein neues Zuhause für ihn, auch wenn es schwierig ist, eine großartige Gelegenheit sein wird, um an der Spitze zu bleiben. Wir freuen uns, dass JaCkz ins Team zurückkehrt und sein Flair, seine Kreativität und eine neue Balance in das Team bringt."

Anzeige

Das neue G2 Team:

  • Nemanja "huNter" Kovac
  • Nikola "NiKo" Kovac
  • Audric "JaCkz" Jug
  • Francois "AmaNEk" Delaunay
  • Nemanja "nexa" Isakovic

Nach drei Monate auf der Bank wird JaCkz direkt ins kalte Wasser geworfen. In Gruppe B der ESL Pro League treffen G2 auf NiP, Vitality, mousesports, FaZe und ENCE

Weitere Top-News zum Thema Counter-Strike:

Nächste Artikel
previous article imagenext article image