vergrößernverkleinern
In der ersten Folge von "The Next Level" ist Simon „GamerBrother“ Schildgen als Experte zu Gast
In der ersten Folge von "The Next Level" ist Simon „GamerBrother“ Schildgen als Experte zu Gast © EA Sports
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Vor dem weltweiten Release von FIFA 21, wird mit einem eigens von Publisher EA Sports entwickelten Videocontent die Pre-Season des heiß erwarteten Titels eingeläutet.

Aus der offiziellen Pressemitteilung:

Electronic Arts veröffentlicht mit „The Next Level“ ein neues deutschsprachiges FIFA-Format. „The Next Level“ informiert über alles, was in der Welt von FIFA geschieht und wird im monatlichen Rhythmus erscheinen. Host der Show ist die Schauspielerin und Moderatorin Sarah Mangione.
Die erste Folge von „The Next Level“ ist hier zu sehen.

Die acht Episoden des Formats richten sich an FIFA-Spieler sowie an interessierte Gelegenheitsspieler gleichermaßen. Bekannte Influencer & EA Game Changer werden ihren Auftritt haben, aber auch prominente Gesichter aus der Welt des Fußballs und Lifestyles werden zu Gast sein. In der ersten Folge ist Simon „GamerBrother“ Schildgen als Experte zu Gast.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Das Hauptaugenmerk liegt auf den neuen Features zu FIFA Ultimate Team und dem Karrieremodus in EA SPORTS FIFA 21. Darüber hinaus werden das Gameplay und VOLTA Football behandelt, sowie Informationen zu neuen Lizenzen und Partnerschaften, FIFA & FUT-Ambassadors und der kostenlosen Upgrade-Möglichkeit auf die Next Gen-Konsolen geteilt. 

Ausgestrahlt wird The Next Level auf allen deutschen EA SPORTS FIFA-Kanälen (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube) sowie auf ausgewählten globalen EA SPORTS FIFA-Kanälen mit englischen Untertiteln versehen.
Der EA SPORTS FIFA-Community kann sich auf Facebook und Instagram angeschlossen, oder auf Twitter @eafussball (Hashtag: #FIFA21) gefolgt werden.

Weitere Informationen zu EA SPORTS FIFA, inklusive News, Videos, Blogs, Foren und Spiel-Apps gibt es unter www.easportsfussball.de.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image