vergrößernverkleinern
Eleven ist der neueste Kämpfer in Street Fighter V
Eleven ist der neueste Kämpfer in Street Fighter V © Capcom
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Aufgrund eines Leaks blieb Capcom keine andere Wahl, als den neuesten Kämpfer in Street Fighter V zu bestätigen. Eleven kann sich in jeden anderen Charakter verwandeln.

Von Fatih Öztürk

Nicht immer sind es Dataminer, die vertrauliche Informationen vorab verkünden. Diesmal war das Leck bei Twitch direkt, die versehentlich den DLC Fighter Eleven ankündigten. Bei Eleven handelt es sich um einen Bonuscharakter, wie es ihn noch nie in Street Fighter gab, denn das Wesen verwandelt sich zu Rundenbeginn in eine zufällige, andere Spielfigur. Auch V-Skill und V-Trigger werden willkürlich selektiert. 

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Im Grunde erinnert Eleven, welcher laut Backstory der Vorgänger von Twelve aus Street Fighter III ist, an Mokujin aus Tekken, doch nimmt dieser im Gegensatz dazu die Form des gewählten Kämpfers an. Das ist zwar eine nette Mechanik, aber bei Capcom selbst weiß man wohl, dass dieser in einer kompetitiven Community nur wenig Interesse generiert, weswegen Eleven bewusst als Bonus Content gedacht ist und nicht als Teil des regulären Season 5 Rosters. 

Anzeige
Alle Inhalte im Seasvon 5 Pass von Street Fighter V
Alle Inhalte im Seasvon 5 Pass von Street Fighter V © Capcom

Neue Kämpfer braucht die Straße 

Der Gestaltenwandler wird in dieser letzten Season gemeinsam mit Dan, Rose, Oro und Akira aus Rival Schools, den Charakterpool vervollständigen. Im Winter Update wurden nicht nur einige davon in Aktion gezeigt, sondern auch eine neue Mechanik, der V-Shift. Dabei handelt es sich um einen defensiven Zug, der den Spieler aus brenzligen Situationen retten soll. 

"V-Shift kann jederzeit im Match eingesetzt werden, kostet einen Balken V-Gauge und erlaubt, bei korrektem Einsatz, einen völlig sicheren Backdash, der kurzzeitig das Spiel verlangsamt, um auf den Angriff des Gegners zu reagieren", erklären die Entwickler. Der letzte Kämpfer, der die SFV-Ära besiegeln wird, ist bis auf Weiteres ein Geheimnis.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image