vergrößernverkleinern
Spieler Raphael "Bunnyhoppor" Peltzer  gewinnt das Finale der HCT-Sommermeisterschaft von Hearthstone in Burbank, Kalifornien.
Spieler Raphael "Bunnyhoppor" Peltzer gewinnt das Finale der HCT Sommermeisterschaft von Hearthstone in Burbank, Kalifornien. © Blizzard Entertainment
teilenE-MailKommentare

Am vergangenen Wochenende ging die HCT Sommermeisterschaft von Hearthstone zu Ende. Im Finale setzte sich ein deutscher Profi gegen die Konkurrenz durch..

Mit seinem Sieg bei der HCT-Sommermeisterschaft sicherte sich Raphael "Bunnyhoppor" Peltzer ein Preisgeld von 50.000 US-Dollar. Damit gehört der Deutsche nicht nur zu den erfolgreichsten Hearthstone-Spielern der Welt, sein Sieg sicherte ihm zudem die Teilnahme an der Hearthstone World Championship 2018.

Auf dem zweiten Platz landete der Pole Kacper "A83650" Kwieciński. Durch die Finalteilnahme löste dieser ebenfalls das Ticket für die Weltmeisterschaft, wie auch die beiden anderen Halbfinalisten.

Über ein deutsches Duell ins Finale

Gleich zwei deutsche Spieler hatten die Möglichkeit, das Finale der HCT-Sommermeisterschaft in der Blizzard Arena in Burbank, Kalifornien zu erreichen. So standen sich Raphael "Bunnyhoppor" Peltzer und Torben "Viper" Wahl im Halbfinale des Turniers gegenüber. Dabei fiel das Ergebnis mit 3:2 für "Bunnyhoppor" deutlich knapp aus. 

Spieler Raphael "Bunnyhoppor" Peltzer im Finale der HCT-Sommermeisterschaft von Hearthstone
Spieler Raphael "Bunnyhoppor" Peltzer im Finale der HCT-Sommermeisterschaft von Hearthstone © Blizzard Entertainment

Anschließend hieß der Finalgegner Kwieciński, der sich in dessen Halbfinalpartie gegen den US-Amerikaner David "killinalday" Acosta durchsetze. Im Gegensatz zum Duell mit Landsmann "Viper", bezwang "Bunnyhoppor" seinen aus Polen stammenden Kontrahenten mit 3:1 und sicherte sich dadurch die 50.000 US-Dollar Preisgeld. A83650 darf sich als Zweitplatzierter über 40.000 US-Dollar freuen.

Der gesamte Prieispool lag bei einer Summe von 250.000 US-Dollar. 

-----

Weitere News zu Hearthstone:

Hearthstone: Mit dem Miracle Rogue gegen langsame Decks

Hearthstone: Das ist das Evenlock-Deck

-----

Kleiden wie die Superstars:

SPORT1 eSPORTS Shop

Nächste Artikel
previous article imagenext article image