vergrößernverkleinern
Die europäische LoL-Liga LEC feierte einen spannenden Auftakt im neuen berliner Studio. © Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

LEC: Die zuvor als EU LCS bekannte Liga begrüßte neben alten und neuen Teams erneut viele internationale Fans im neu gestalteten Berliner Studio.

In Berlin ist an diesem Wochenende die League of Legends European Championship in die Frühlingssaison 2019 gestartet. Die zehn besten Teams Europas ermitteln über neun Wochen hinweg in der regulären Saison und den anschließenden Playoffs den europäischen Meister.

Für großes Aufsehen sorgte bereits am Freitag im großen Eröffnungsmatch der Sieg von SK Gaming gegen den Vizeweltmeister Fnatic. Dieser wegweisende Erfolg bestätigte die Positionierung des Teams als Mitfavorit auf die Meisterschaft, die zuvor noch von vielen Experten angezweifelt wurde.

Aufgrund von technischen Schwierigkeiten musste die Partie zuvor trotz einem bereits sehr fortgeschrittenen Spielverlauf komplett neu gestartet werden. SK Gaming, die die Partie quasi schon in der Tasche hatten, hatten nur wenige Minuten um ihrem Unmut Luft zu machen und mit klarem Kopf erneut bei null zu beginnen.

Anzeige

"Wenn wir gegen Fnatic siegen konnten, dann ist für uns jeder schlagbar", erklärte anschließend Oskar "Selfmade" Boderek (19), der als Jungler für SK Gaming auch die Auszeichnung als MVP der Begegnung erhielt.

Angeführt wird die Tabelle nach dem ersten Ligenwochenende allerdings von Misfits Gaming, die wie auch G2 Esports beide Begegnungen des Wochenendes für sich entscheiden konnten.

© Riot Games

Sieglos blieben hingegen Rogue und Fnatic, die somit aktuell die Schlusslichter der Liga bilden. Über die nächsten acht Wochen hinweg werden sich hier jedoch die wahren Machtverhältnisse zeigen und für einige Veränderungen in der Tabelle sorgen.

Autor: Alexander Hugo

-----

Lesen Sie auch:

LoL: So starten die verschiedenen Ligen

Audi im eSports: Automobilhersteller wird Partner von LoL-Team

LoL-Nachwuchsteam für Schalke 04

-----

Kleiden wie die eSports-Stars

Nächste Artikel
previous article imagenext article image