vergrößernverkleinern
Viego ist der neuste Champion in League of Legends
Viego ist der neuste Champion in League of Legends © Riot Games
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Patch 11.2 soll noch heute auf den League-of-Legends-Servern live gehen. Neben den üblichen Balance-Änderungen dürfen sich die Fans auf den 154. Champion freuen: Viego.

Am heutigen Donnerstag ist es wieder so weit: gut anderthalb Monate nachdem Rell das Rift betreten hatte, wird heute der nächste League-of-Legends-Champion veröffentlicht. Nummer 154: Viego, der gestürzte König.

Sylas ohne Ultimate

Viego wird ein Jungler sein. Dabei erinnert die Mechanik seines Fähigkeiten-Kits in gewisser Weise an das von Sylas. Ähnlich wie der demacianische Magier verfügt Viego - der in der Lore den Schatteninseln zugeschrieben wird - über die Möglichkeit, sich die Talente der anderen Champions einzuverleiben und sich zunutze zu machen. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Fähigkeiten von Viego im detaillierten Überblick:

Anzeige

Passive Fähigkeit - Dominanz des Herschers

Wenn Viego an der Eliminierung eines feindlichen Champions beteiligt war, kann er danach von diesem für kurze Zeit Besitz ergreifen. Dabei hat er Zugriff auf sämtliche Fähigkeiten und Ausrüstungsgegenstände über die der gegnerische Champion normalerweise verfügt. Allein die Ultimate desjenigen ist von dieser Übernahme ausgenommen. Stattdessen kann er seine eigene R einmal kostenlos wirken.

Zusätzlich zur Übernahme heilt sich Viego und erhält während seiner Gestaltwandlung ein erhöhtes Lauftempo, wenn er sich auf andere gegnerische Champions zubewegt.

Q - Klinge des gestürzten Königs

Viego stürzt mit seiner Klinge nach vorne und sticht nach dem Gegner. Hat er diesen schon kurz vorher mit einer anderen Fähigkeit getroffen, führt der neue Jungler den Schlag doppelt aus. Der zweite Treffer verursacht dann nicht nur Schaden, sondern heilt Viego um einen bestimmten Anteil.

W - Spektralschleicher

Der gestürzte König lädt sich auf und stürzt anschließend nach vorne um seinen Gegner mit einem Schwert-Stoß zu betäuben. Je länger Viego sich dabei auflädt, desto größer ist die Dauer der Betäubung.

E - Pfad des Leids

Viego hüllt einen Teil seiner Umgebung in einen dunklen Schleier. Befindet sich der Jungler in diesem Nebel, ist er - ähnlich zu Sennas Fluch des schwarzen Nebels (E-Fähigkeit) - camoufliert und erhält Angriffs- und Lauftempo.

R - Herzensbrecher

Viego verlässt den Champion, von dem er Besitz ergriffen hat und teleportiert sich nach vorne, um den gegnerischen Champion mit dem niedrigsten prozentualen Leben in seiner Reichweite anzugreifen. Gegnerische Champions, die sich in seiner Reichweite befinden, werden gleichzeitig zurückgestoßen.

Vor allem durch seine passive Fähigkeit scheint Viego ein Champion zu sein, der sehr schwer zu meistern sein wird, da man neben dem eigenen Kit auch gegnerische Kits aus dem Effeff kennen muss. In den richtigen Händen könnte der neuste Champion aber durchaus dazu beitragen, dass die sowieso schon von Junglern beherrschte Meta weiterhin Bestand hat.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image