vergrößernverkleinern
FBL-EUR-SUPERCUP-EST-ESP-REAL-MADRID-ATLETICO
FBL-EUR-SUPERCUP-EST-ESP-REAL-MADRID-ATLETICO © Getty Images
Lesedauer: 10 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Derby-Showdown im Super Cup: Real Madrid kassiert im ersten Pflichtspiel ohne Cristiano Ronaldo gegen Stadtrivale Atletico eine Pleite. Der Ticker zum NACHLESEN.

Real Madrid 2:4 Atletico Madrid

Tore: Diego Costa (1., 78.), Karim Benzema (27.), Sergio Ramos (63.), Saul Niguez (98.), Koke (105.)

Gelbe Karten: Marco Asensio (28.), Marcelo (54.), Angel Correa (60.), Stefan Savic (62.), Dani Ceballos (90.)

(HIER AKTUALISIEREN)

Anzeige

+++ Das war's +++

Der Abpfiff erlöst die schwachen Königlichen. Trotz 2:1-Führung muss sich Real dem Stadtrivalen geschlagen geben.

+++ 116. Minute: Da geht nichts mehr +++

Von Real kommt nichts mehr. Atletico bringt das Ding jetzt souverän nach Hause. Real schlägt nur noch uninspirierte Bälle nach vorn. Damit hatte Torhüter Oblak keine Probleme.

+++ 110. Minute: Real gibt sich schon auf +++

Atletico verteidigt mit Mann und Maus. Von Real kommt aber auch kein letztes Aufbäumen mehr. Es schleichen sich immer mehr Fehler ein. Chancen sind Mangelware. Luka Modric scheitert mit einem Schuss an Jan Oblak. 

+++ 109. Minute: Simeone rührt Beton an +++

Diego Costa holt sich den Applaus der Zuschauer ab. Für den Stürmer kommt Abwehrspieler Jose Gimenez.

+++ PAUSE +++

Das haben sich die Königlichen anders vorgestellt! Real droht die Pleite im Super Cup. Das Team von Julen Lopetegui braucht zwei Tore in 15 Minuten.

+++ 105. Minute: TOR! Atletico entzaubert Real +++

Jetzt wird's ganz bitter für Real! Koke trifft nach schöner Kombination zum 4:2. Reals Defensive erweist sich erneut als Hühnerhaufen.

+++ 103. Minute: Kroos muss runter +++

Toni Kroos verlässt den Platz. Für ihn kommt Stürmer Borja Mayoral.

+++ 98. Minute: TOR! Saul stellt das Spiel auf den Kopf +++

ATLETICO TRIFFT ZUM 3:2! Und was ist das denn bitteschön für ein Traumtor? Saul Niguez trifft nach einer Flanke von Thomas per Volley ins Netz. Zuvor patzen Ramos und Varane aber schwer.

+++ Weiter geht's +++

30 Minuten noch - mindestens! Wer gewinnt den Kampf um den UEFA Super Cup?

+++ Verlängerung +++

Jetzt ist es amtlich: Es geht in die Verlängerung! Was für ein intensives und spannendes Fußballspiel!

+++ Drei Minuten Nachspielzeit +++

 Die Fans peitschen ihre Teams noch einmal mit Sprechchören nach vorne. Es riecht aber nach Verlängerung.

+++ 90. Minute: Lemars Debüt beendet +++

Das Pflichtspiel-Debüt von Thomas Lemar geht zu Ende. Der Weltmeister macht für Thomas Teye Partey Platz - einen weitaus defensiveren Spieler. Derweil holt sich Reals Dani Ceballos wegen eines Fouls die Gelbe Karte ab.

+++ 82. Minute: Dritter Real-Wechsel +++

Dritter Wechsel bei den Königlichen: Lucas Vazquez ersetzt Isco. 

+++ 78. Minute: TOR! Costa schnürt den Doppelpack +++

AUS DEM NICHTS! Atletico gleicht aus! Angel Correa tankt sich über rechts durch und findet Diego Costa, der per Abstauber den Doppelpack schnürt. Im Atletico-Block brechen alle Dämme. Diego Simeone jubelt auf der Tribüne mit.

+++ 77. Minute: Ceballos kommt für Casemiro +++

Der ausgelaugte Brasilianer macht für den talentierten Spanier Dani Ceballos Platz.

+++ 71. Minute: Simeone wechselt offensiv +++

Simeone wechselt offensiv - für Mittelfeldspieler Rodri kommt Offensivkraft Vitolo.

+++ 67. Minute: Real hat die Kontrolle +++

Jetzt wird's ganz schwer für Atletico. Real kontrolliert das Geschehen und steht hinten sicher. Ob ohne Antoine Griezmann die Wende möglich ist?

+++ 64. Minute: Wieder liegt Ramos am Boden +++

Sergio Ramos versus Diego Costa, die Dritte: Diesmal bekommt der Real-Kapitän im Fallen den Fuß des Atletico-Stürmers an den Kopf - und spielt kurz den sterbenden Schwan. Nach einer giftigen Diskussion geht's dann weiter.

+++ 63. Minute: TOR! Ramos bringt Real in Führung +++ 

In Abwesenheit des langjährigen Schützen Cristiano Ronaldo tritt der "Capitano" an - und verwandelt lässig rechts unten. Jan Oblak entscheidet sich fürs falsche Eck. Die Partie ist gedreht.

+++ 61. Minute: ELFMETER FÜR REAL +++

Juanfran trifft den Ball mit dem ausgestreckten Arm - für den Referee aus Polen ist klar: Elfmeter! Atleticos Spieler protestieren lauthals. Es gibt keinen Videobeweis. Die Entscheidung ist aber regelkonform. Der gerade erst eingewechselte Angel Correa und Stefan Savic sehen Gelb wegen Meckerns. Sergio Ramos schnappt sich den Ball und marschiert zum Elfmeterpunkt.

+++ 58. Minute: Simeone nimmt Griezmann raus +++

Feierabend für den völlig abgemeldeten und sichtlich noch nicht fitten Weltmeister Antoine Griezmann. Angel Correa kommt für den Franzosen.

+++ 57. Minute: Modric kommt +++

Der kroatische Vize-Weltmeister ist im Spiel. Für ihn geht Marco Asensio.

+++ 54. Minute: Marcelo sieht Gelb +++

Der Brasilianer sieht nach einem gröberen Foul an Juanfran die zweite Gelbe Karte des Abends.

+++ 52. Minute: Atletico riskiert mehr +++

Die Rojblancos lassen Real nicht mehr so viel Freiraum wie im ersten Durchgang und gehen früher drauf als im ersten Durchgang. Diego Simeones Plan lautet offenbar, wieder schnell zuzuschlagen. 

+++ Weiter geht's +++

Die Mannschaften sind zurück auf dem Feld - und bisher gibt es keine Veränderungen.

+++ HALBZEIT +++

Real 1, Atletico 1. Was für ein unterhaltsamer Kick in Estland! Das Pausen-Ergebnis geht in Ordnung. Beide Teams gehen hier ein unglaublich hohes Tempo. Real kontrolliert mit über 60 Prozent Ballbesitz weitestgehend das Geschehen, Atletico ist aber immer wieder gefährlich über Konter.

Auffälligster Spieler ist bisher Karim Benzema. Der Franzose erzielte den Ausgleich für Real per Kopf, leitet abgesehen davon aber auch viele Angriffe der Königlichen ein und erwies sich so als Unruheherd für die Rojiblancos. Von Atleticos Superstar Antoine Griezmann war bisher hingegen nichts zu sehen, dafür von dessen Sturmpartner Diego Costa. Der Spanier traf sehenswert nach 52 Sekunden.

+++ 39. Minute: Bale fasst sich ein Herz +++

Hier ist ordentlich Dampf drin! Der Waliser versucht's aus fast 30 Metern. Sein kraftvoller Schuss geht aber einen guten Meter am Atletico-Tor vorbei. 

+++ 34. Minute: Konter-Chance für Atletico +++

Es geht Schlag auf Schlag! Marco Asensio unterbindet einen Konter von Atletico, indem er Diego Costa legt. Dafür sieht der junge Spanier zurecht die erste Gelbe Karte der Begegnung.

+++ 33. Minute: Konter-Chance für Real +++

Real kontert stark! Diesmal bedient Karim Benzema Gareth Bale mustergültig. Der Waliser flankt auf den völlig frei stehenden Marco Asensio, der 16 Meter vor dem Tor aber zu lange braucht, um abzuschließen. Atleticos zurückgeeilte Verteidiger lassen den Angriff im Keim ersticken.

+++ 28. Minute: Asensio legt fast nach +++

Fast das 2:1 für Real! Marco Asensio verfehlt das Gehäuse von Jan Oblak mit einem Rechtsschuss knapp.

+++ 27. Minute: TOR! Benzema gleicht aus +++

Da ist die Antwort der Königlichen! Gareth Bale tankt sich über die rechte Seite durch und schlägt eine perfekte Flanke aus vollem Lauf. Diese findet Karim Benzema, der die Kugel cool ins Tor köpft. Jan Oblak und seine Verteidiger kommen zu spät.

+++ 25. Minute: Marcelo setzt Duftmarke +++

Real wird stärker. Der agile Linksverteidiger Marcelo setzt mit einem Schuss aus der zweiten Reihe eine weitere Duftmarke. Jan Oblak muss aber nicht eingreifen. 

+++ 18. Minute: Nächster Zusammenprall +++

Sergio Ramos versus Diego Costa, die Zweite: Reals Verteidiger und Atleticos Torjäger stoßen mit ihren Köpfen zusammen. Beide sind kurz benommen, dann geht es weiter - ganz normale spanische Härte eben.

+++ 17. Minute: Riesenchance für Real +++

Fast der Ausgleich! Die immer besser ins Spiel kommenden Königlichen tanken sich über Marcelo auf der linken Seite durch. Die Flanke des Brasilianers findet Marco Asensio, der den Ball per Hacke aufs Tor zieht. Atletico-Keeper Jan Oblak riecht aber den Braten und entschärft das runde Leder.

+++ 13. Minute: Kroos liegt am Boden +++

Nach einem Fehlpass von Gareth Bale rasselt Toni Kroos mit Atletico-Neuzugang Thomas Lemar zusammen und geht zu Boden. Kurz darauf kann der Nationalspieler aber wieder aufstehen und weitermachen.

+++ 11. Minute: Real übernimmt die Kontrolle +++

Die Weißen kommen langsam ins Spiel. Atletico zieht sich weiter in die eigene Hälfte zurück und beschränkt sich aufs Verteidigen.

+++ 6. Minute: Ellenbogenschlag von Ramos +++

Da hat Sergio Ramos Glück! In einem Luftzweikampf mit Diego Costa fährt Reals Kapitän den Ellenbogen aus. Der spanische Nationalstürmer wälzt sich am Boden. Der polnische Schiedsrichter Szymon Marciniak belässt es bei einer Verwarnung für Ramos. 

+++ 5. Minute: Real wirkt geschockt +++

Atletico ist durch das frühe Führungstor sichtlich beflügelt, kontrolliert Ball und Gegner. Real muss sich erst einmal sammeln. Bisher sind nur Fehlpässe und Fouls des Champions-League-Siegers zu sehen.

+++ 1. Minute: TOR! Costa lässt Atletico jubeln +++

Blitzstart für die Rojiblancos - nach 52 Sekunden!

Der entschlossene Diego Costa nutzt ein Abstimmungsproblem zwischen Reals Innenverteidiger Sergio Ramos und Raphael Varane und versenkt den Ball aus spitzem Winkel eiskalt im Tor. Toni Kroos und Co. müssen einem frühen Rückstand hinterherlaufen.

+++ Simeone auf der Tribüne +++

Atletico-Coach Diego Simeone sitzt wegen einer Sperre aus der Vorsaison heute nur auf der Tribüne. Er wird von seinem Assistenten German Burgos an der Seitenlinie vertreten.

+++ Los geht's +++

Die Spieler laufen ein. Alles ist bereit für einen großen Fußball-Abend!

+++ Eröffnungszeremonie +++

Estnische Folkloretänzern tanzen, ein Kinderchor singt - die Stimmung ist bestens. Mal sehen, ob die beiden Mannschaften daran anknüpfen können.

+++ Courtois ausgepfiffen +++

Thibaut Courtois muss beim Aufwärmen ein gellendes Pfeifkonzert des Atletico-Anhangs über sich ergehen lassen.

Der neue Real-Kepeer, der von 2011 bis 2014 das Tor der "Colchoneros" hütete, muss heute seinem Konkurrenten Keylor Navas wegen Trainingsrückstands den Vortritt lassen.

+++ Das sind die Aufstellungen +++

So spielt Real: Keylor Navas - Dani Carvajal, Raphael Varane, Sergio Ramos, Marcelo - Casemiro, Toni Kroos, Isco - Marco Asensio, Gareth Bale, Karim Benzema

So spielt Atletico: Jan Oblak - Juanfran, Stefan Savic, Diego Godin, Lucas Hernandez - Rodrigo, Koke, Lemar, Saul - Griezmann, Costa

(DAZN zeigt alle Spiele der Europa League LIVE: Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!)

+++ So können Sie den UEFA Super Cup LIVE verfolgen +++

Livestream: DAZN

Liveticker: Sport1.de und in der Sport1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image