Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nun ist es offiziell: Der FC Bayern holt Ajax-Talent Nicolas Kühn von Ajax Amsterdam. Der 20-Jährige soll Spielpraxis sammeln.

Nun ist es fix! 

Der FC Bayern hat am Mittwoch die Verpflichtung von Nicolas Kühn bekannt gegeben. Der U20-Nationalspieler wird für ein halbes Jahr von Ajax Amsterdam ausgeliehen und kommt in der zweiten Mannschaft des Rekordmeisters in der dritten Liga zum Einsatz. SPORT1 hatte bereits am vergangenen Freitag vom Interesse der Münchner berichtet.

"Wir verfolgen den Weg von Nicolas schon seit ein paar Jahren und freuen uns, dass er nun für ein halbes Jahr das Bayern-Trikot tragen wird. Diese Ausleihe ist für alle Seiten eine sehr interessante Geschichte", erklärte Campus-Leiter Jochen Sauer die Verpflichtung von Kühn, der bislang lediglich in der zweiten Mannschaft von Ajax zum Einsatz kam. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Kühn spielt im offensiven Mittelfeld und spielte in der Jugend bei FC St. Pauli, Hannover 96 und RB Leipzig, bevor er vor zwei Jahren nach Amsterdam ging. 2019 gewann er die Fritz-Walter-Medaille in Gold. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image