vergrößernverkleinern
1860 München feiert den zweiten Treffer von Sascha Mölders
1860 München feiert den zweiten Treffer von Sascha Mölders © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach fünf Spielen ohne Sieg kehrt der TSV 1860 München in die Erfolgsspur zurück. Beim Kantersieg gegen Waldhof Mannheim glänzt Torjäger Sascha Mölders.

Der TSV 1860 München wird seiner Favoritenrolle gerecht: Die Löwen führen Waldhof Mannheim nach allen Regeln der Kunst mit 5:0 vor.

Ein lupenreiner Hattrick - dieses Kunststück gelang Sascha Mölders mit den Treffern (3./24./27.) zum 3:0 für das Team von Trainer Michael Köllner.

Alle 380 Spiele der 3. Liga live. An jedem Spieltag zusätzlich in der Konferenz. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE 

Anzeige

Nach der Pause baute 1860 München die Führung aus: Phillipp Steinhart legte zwei Treffer nach (54./Elfmeter, 71.).

Mit beeindruckenden 30 Treffern stellt 1860 den besten Angriff der 3. Liga. Die Löwen verbuchen sechs Siege, fünf Remis und vier Niederlagen. (Ergebnisse und Spielplan der 3. Liga)

Auch interessant

1860 setzte sich mit diesem Sieg von Waldhof ab und belegt nun mit 23 Punkten den fünften Rang, während Mannheim weiterhin 18 Zähler auf dem Konto hat und den zwölften Tabellenplatz einnimmt. (Tabelle der 3. Liga)

Am nächsten Dienstag reist 1860 München zum 1. FC Kaiserslautern, zeitgleich empfängt der SVW die SpVgg Unterhaching.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image