vergrößernverkleinern
Jean-Kevin Augustin ist bei RB Leipzig seit 2017 unter Vertrag
Jean-Kevin Augustin ist bei RB Leipzig seit 2017 unter Vertrag © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der FC Bayern München kann am Sonntag gegen RB Leipzig die Meisterschaft frühzeitig klar machen. RB-Leipzig-Star Jean-Kevin Augustin möchte das verhindern.

Der FC Bayern München kann am kommenden Spieltag gegen RB Leipzig seinen 28. Deutschen Meistertitel klar machen. RB-Star Jean-Kevin Augustin hat da aber etwas dagegen.

Gewinnen die Münchner gegen RB Leipzig und Schalke 04 und Borussia Dortmund verlieren, können sich die Münchner den frühesten Titelgewinn der Bundesliga-Geschichte sichern.

Schalke und Dortmund liegen derzeit auf Tabellenplatz zwei und drei und haben rund 20 Punkte Rückstand auf die Bayern.

Leipzig Star Jean-Kevin Augustin möchte aber alles dafür tun, dass es am 27. Spieltag noch nicht zu einem frühzeitigen Titelgewinn der Bayern kommt. "Wir wollen gegen Bayern eine gute Leistung zeigen und punkten. Und damit verhindern, dass sie in unserem Stadion Meister werden", sagte er in der Sport Bild.  

Augustin will FCB-Meisterschaft verhindern

Der 20-Jährige zeigt sich kämpferisch: "Bayern ist auch international ein überragender Klub, aber wir haben keine Angst vor ihnen. Ich denke, es wird ein großes Spiel."

Am Sonntag (ab 18 Uhr im LIVETICKER) wird sich zeigen, ob Augustin und die Leipziger die Meisterschaftsfeier der Bayern noch einmal vertagen können.

teilenE-MailKommentare