Freiburg-Boss: Streich bleibt noch lange
teilenE-MailKommentare

München - Christian Streich ist eine Institution beim SC Freiburg. Wie lange bleibt der Erfolgstrainer noch? Sportvorstand Jochen Saier gibt im CHECK24 Doppelpass Aufschluss.

Sportvorstand Jochen Saier von Bundesligist SC Freiburg hat einen Weggang von Trainer Christian Streich im Sommer ausgeschlossen.

"Ich gehe davon aus, dass wir noch lange mit ihm zusammenarbeiten", betonte Saier im CHECK24 Doppelpass auf SPORT1.

Zuletzt war Streich als möglicher Nachfolger von Jupp Heynckes beim FC Bayern München gehandelt worden.

"Es hat uns überrascht, genauso wie die Bayern", sagte Saier zu diesen Gerüchten.

"Irgendwann haut's mich um!" - Best of Streich

"Irgendjemand hat das Stöckchen hingeworfen und wir mussten drüber springen. Wir haben es aber gut abmoderiert. Wir haben mit den Verantwortlichen von den Bayern bei einem gemeinsamen Essen gesprochen und es ist nichts dran."

Streich tue Freiburg "sehr gut", bekräftigte Saier. "Aber auch der Verein dem Trainer. Wir arbeiten intensiv daran, dass wir die Geschichte weiterschreiben."

Streich ist seit 2012 Cheftrainer der Breisgauer. Wie lange der Vertrag des 52-Jährigen noch läuft, wollte Saier nicht preisgeben. 

teilenE-MailKommentare