vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-LEVERKUSEN-DORTMUND
Dortmunds Andrij Yarmolenko kämpft umringt von Leverkusenern um den Ball © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Borussia Dortmund empfängt mit Bayer Leverkusen den Angstgegner von Trainer Peter Stöger zum Topspiel am Samstag-Abend. Die Fakten zum Spiel.

Nach dem verlorenen Revierderby steht Borussia Dortmund am 31. Spieltag der Bundesliga erneut vor einer schwierigen Prüfung. Gegen Bayer Leverkusen (Sa. ab 18 Uhr im LIVETICKER) geht es um vorentscheidende Punkte im Kampf um einen Platz in der Champions League.

Bei ihrem bislang letzten Gastspiel in Dortmund verloren die Leverkusener 2:6 und anschließend auch ihren Trainer Roger Schmidt.

Bayers jetziger Coach Heiko Herrlich trug acht Jahre das BVB-Trikot und schoss in 128 Bundesligaspielen 41 Tore für die Westfalen, die drei der letzten sieben Heimspiele gegen die Werkself zu Null verloren. Nur in einem der letzten acht Duelle in Dortmund trafen beide Teams ins Netz.

Schlechte Bilanz von Stöger gegen Bayer

Trainer Peter Stöger gewann noch kein Heimspiel gegen Bayer und nur eine der bisherigen sieben Begegnungen. Die Borussen blieben in den acht Heimspielen mit Stöger ungeschlagen (fünf Siege, drei Unentschieden) und gewannen die letzten drei, in denen Michy Batshuayi vier Tore schoss. Zwei der letzten drei Partien verloren die Westfalen aber zu Null.

Die Leverkusener gewannen drei der letzten vier Gastspiele und verloren außer in München bei keinem der ersten acht Klubs. Ihre letzten beiden Ligapartien gewannen sie mit 4:1, jeweils nach einem 1:1 zur Pause, wobei Kevin Volland insgesamt vier Treffer erzielte.

Julian Brandt war in den letzten sechs Ligaspielen vier Mal erfolgreich. Bayer ist mit 35:18 Toren die zweitbeste Mannschaft der zweiten Halbzeit, der BVB mit 27:18 die zweitbeste des ersten Durchgangs.

Die Duelle in Zahlen:

Heimbilanz: 19 S, 10 U, 9 N – 64:42 Tore
Gesamtbilanz: 28 S, 22 U, 27 N – 114:113 Tore
Letzter Heimsieg: 6:2 am 4.3.17
Letzte Heimniederlage: 0:2 am 23.8.14
Letzte Elfmeter: BVB (11/10): Schürrle am 4.3.17 Bayer (8/5): Berbatov am 24.4.04
Letzter Platzverweis: BVB (7): Sokratis am 7.12.13 Bayer (7): Wendell am 2.12.17
Aktuelle BVB-Schützen gegen Leverkusen: Reus (5), Kagawa (2), Götze, Guerreiro, Pulisic, Schürrle, Yarmolenko
Bayer-Schützen gegen Dortmund: Kießling (7), Volland (4), Bellarabi, L. Bender, Wendell

Die Wettquoten bei Interwetten zu Dortmund - Leverkusen und allen anderen Bundesligaspielen gibt es hier.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image