vergrößernverkleinern
Der Abstieg des 1. FC Köln und des Hamburger SV könnte am 32. Spieltag besiegelt werden
Der Abstieg des 1. FC Köln und des Hamburger SV könnte am 32. Spieltag besiegelt werden © SPORT1-Grafik: Marc Tirl/Getty Images/iStock
teilenE-MailKommentare

München - Der Abstiegskampf der Bundesliga spitzt sich am 32. Spieltag zu. Dem Hamburger SV und 1. FC Köln droht der vorzeitige Abstieg. SPORT1 erklärt die Konstellationen.

Der Abstiegskampf in der Bundesliga spitzt sich zu - und am 32. Spieltag (alle Spiele im LIVETICKER) können schon diverse Entscheidungen im Tabellenkeller fallen.

Sieben Teams droht theoretisch noch der Abstieg, von Werder Bremen auf Platz zwölf bis hin zu Schlusslicht 1. FC Köln, das nur noch minimale Chancen auf den Klassenerhalt hat.

Bremen kann sich am Wochenende jedoch endgültig jeglicher Sorgen entledigen.

Abstiegskampf mit 1. FC Köln, HSV und SC Freiburg

Auf der anderen Seite könnte der Absturz der beiden Traditionsvereine aus Köln und vom Hamburger SV am drittletzten Spieltag der Saison bereits vorzeitig besiegelt werden.

Besonders eng geht es derzeit rund um den Relegationsplatz 16 zu: Aktuell müsste der SC Freiburg in der Relegation gegen den Tabellendritten der Zweiten Liga ran, Mainz 05 und der VfL Wolfsburg auf den Plätzen davor sind jedoch punktgleich mit dem Team von Christian Streich.

Alle drei Teams können am Wochenende zumindest schon mal den direkten Abstieg verhindern.

Das Restprogramm der Abstiegskandidaten

Wer kann sich wie retten? Wem droht in welchem Fall der Abstieg? SPORT1 erklärt die Konstellationen im Abstiegskampf.

Werder Bremen schafft den Klassenerhalt, wenn...

- Bremen am Sonntag (ab 17.30 Uhr im LIVETICKER) gegen Dortmund gewinnt

- Bremen gegen den BVB remis spielt und Wolfsburg, Mainz oder Freiburg ebenfalls maximal einen Punkt holt

- Wolfsburg, Mainz oder Freiburg verliert

Der VfL Wolfsburg kann nicht mehr direkt absteigen, wenn...

- Wolfsburg am Samstag (ab 15 Uhr im LIVETICKER) gegen den HSV gewinnt

Der 1. FSV Mainz 05 kann nicht mehr direkt absteigen, wenn...

- Mainz am Sonntag (ab 15 Uhr im LIVETICKER) gegen Leipzig gewinnt und der HSV in Wolfsburg nicht gewinnt

Der SC Freiburg kann nicht mehr direkt absteigen, wenn...

- Freiburg am Samstag (ab 15 Uhr im LIVETICKER) gegen Köln gewinnt und der HSV in Wolfsburg nicht gewinnt

Der Hamburger SV steigt direkt ab, wenn...

- der HSV am Samstag (ab 15 Uhr im LIVETICKER) in Wolfsburg verliert und sowohl Mainz als auch Freiburg gewinnen

Der 1. FC Köln steigt direkt ab, wenn...

- Köln am Samstag (ab 15 Uhr im LIVETICKER) in Freiburg verliert oder unentschieden spielt

-----

Lesen Sie auch:

Abstiegscheck: Die Chancen auf das HSV-Wunder

Kegelt Labbadia den HSV aus der Liga?

Nächste Artikel
previous article imagenext article image