Favre erklärt: Deswegen spielt Götze nicht
teilenE-MailKommentare

Hannover - Borussia Dortmund erlebt den ersten Rückschlag der Saison. In Hannover reicht es für den BVB trotz klarer Chancen nur für ein Remis.

Neuer Trainer, altes Problem: Auch unter Lucien Favre hält die Auswärtsschwäche bei Borussia Dortmund an.

Der Bundesliga-Tabellenführer kam bei Hannover 96 über ein 0:0 nicht hinaus und wartet seit Februar auf einen Sieg auf fremdem Platz. (Das Spiel zum Nachlesen im LIVETICKER)

Die Highlights der Partie in Bundesliga Pur am Sonntag ab 9.30 Uhr im TV und STREAM auf SPORT1

Vor 49.000 Zuschauern in der ausverkauften WM-Arena am Maschsee konnten sich die Gäste, noch ohne Barcelona-Leihgabe Paco Alcacer, gegen die kompromisslosen Niedersachsen nicht entscheidend durchsetzen.

96 nimmt Witsel aus dem Spiel

Insbesondere Axel Witsel setzte kaum Impulse, am Belgier lief die Begegnung meistens vorbei. 

Mit engen Räumen und laufintensiver Abwehrarbeit machte der Außenseiter den Westfalen das Leben in der ersten Halbzeit schwer. Die technische Überlegenheit der Gäste kam zunächst nicht zum Tragen, die Partie war offen.

In der 26. Minute hätte 96 sogar in Führung gehen können, doch ein Schuss von Linton Maina wurde in letzter Sekunde zur Ecke abgeblockt. (Die Tabelle der Bundesliga)

Alles zum 2. Spieltag in der Bundesliga am Sonntag ab 11 Uhr im "CHECK24 Doppelpass" auf SPORT1 mit den Gästen Heribert Bruchhagen, Hans Meyer, Cacau, Marcel Reif und Bernd Heynemann

Der bis dahin eher unauffällige Marco Reus fand gegen Ende des ersten Durchgangs besser ins Spiel und hatte gleich zweimal die BVB-Führung vor Augen.

Reus vergibt zwei Riesenchancen

In der 40. Minute wehrte 96-Torhüter Michael Esser mit dem Fuß den Schrägschuss des Nationalspielers ab. 120 Sekunden später traf der BVB-Kapitän nur die Oberkante der Latte.

"Im Nachhinein ärgere ich mich natürlich. Einen von beiden muss ich machen. Es tut mir leid für die Mannschaft", sagte Reus nach Abpfiff bei Eurosport.

ANZEIGE: Jetzt das neue Trikot von Borussia Dortmund und Hannover 96 bestellen - hier geht's zum Shop

Philipp scheitert am Pfosten

Nur Sekunden nach Wiederbeginn machten sich die Dortmunder Fans unangenehm bemerkbar, sie brannten im oberen Gästerang Bengalos ab.

Die Anhänger von Hannover 96 beendeten wie angekündigt ihren Stimmungsboykott aus der Vorsaison. Sie hatten damit gegen 96-Präsident Martin Kind und dessen Übernahmepläne protestiert.

Mit Bobby Wood anstelle von Takuma Asano in der Sturmspitze agierten die Gastgeber auch zu Beginn der zweiten Halbzeit mutig und mit forschem Angriffsspiel.

Stürmer Niklas Füllkrug, der vor der Partie seinen Vertrag bis 2022 verlängert hatte, beanspruchte später "eine bärenstarke Leistung" für seine Mannschaft.

Coach Andre Breitenreiter pflichtete ihm bei: "Wir wollten den BVB über den ganzen Platz jagen - das hat in den ersten 30 Minuten perfekt geklappt."

Favre sieht viel Arbeit für Dortmund

Kapitän Waldemar Anton scheiterte mit einem Volleyschuss knapp (78.). Zuvor war ein Kopfball von Maximilian Philipp an den Pfosten geklatscht (60.). 

Lucien Favre gestand nach der Nullnummer: "Es war sehr schwer für uns, wir haben gelitten. Man kann nicht sagen, dass wir das Spiel bestimmt hätten. Es gibt viel zu tun."

Dortmunds Trainer monierte zu wenig Bewegung im Spiel seiner Mannschaft. "In den ersten 25 Minuten waren wir nicht gut genug. Wir haben den Ball viel zu schnell verloren", beklagte er. "Wir müssen mehr Ballbesitz haben. Es ist eine Frage von Bewegung."

"Nicht durchdrehen": Sammer warnt BVB

Das gilt auch für Mario Götze. Der Mittelfeldspieler ist ganz offenbar hintendran im Moment. In Hannover saß der einstige WM-Held erneut 90 Minuten draußen.

"Wir haben viele Spieler im Mittelfeld. Wir müssen sehen, was in Zukunft passiert", sagte Favre nach der Partie. Nach viel Hoffnung klang das nicht.

Berater Matthias Sammer riet dem BVB nach dem Punktverlust derweil, sich nicht durch den 4:1-Auftaktsieg gegen Leipzig blenden zu lassen. "Organisch wachsen und nicht durchdrehen", riet er den Schwarz-Gelben bei Eurosport.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image