vergrößernverkleinern
Hannover 96 - VfL Wolfsburg: Bundesliga LIVE im TV, Stream, Ticker
In der 2. Runde des DFB-Pokal konnte sich Wolfsburg gegen Hannover durchsetzen © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Am 12. Bundesliga-Spieltag kommt es zum Nachbarschaftsduell zwischen Hannover 96 und VfL Wolfsburg. Hannover benötigt dringend Punkte, um einen Schritt aus dem Tabellenkeller machen zu können.

Am 12. Spieltag empfängt Hannover 96 im Nachbarschaftsduell VfL Wolfsburg (Bundesliga: Hannover 96 - VfL Wolfsburg ab 20.30 Uhr im LIVETICKER).

Gegen den Nachbarn aus Wolfsburg soll für Hannover die sportliche Wende gelingen.

96-Coach Andre Breitenreiter bleibt völlig cool. Jetzt in der Krise bloß keine Hektik zeigen, ist sein Motto vor dem so wichtigen Duell gegen die Wölfe. "Es gilt, weiterzumachen, an die guten Dinge zu erinnern", sagte Breitenreiter, die Mannschaft "zu stärken. Aber natürlich auch an Schwächen zu arbeiten."

Hannover habe schon "das ein oder andere gute Spiel gemacht", erinnerte er seine Mannschaft vor dem Wolfsburg-Spiel, aber "unter dem Strich zu wenig Punkte." (SERVICE: Bundesliga-Tabelle)

Die Diskussionen um seine Person lassen den Hannover-Trainer kalt. "Klar, dass bei sechs Punkten aus zehn Spielen über den Trainer diskutiert wird. Das ist doch nochmal", sagte er.

Hannover mit Verletzungssorgen

Vor dem wichtigen Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg plagen Hannover 96 Verletzungssorgen. Angreifer Niclas Füllkrug (Knieprobleme), Oliver Sorg (private Gründe) und Takuma Asano (Zerrung) fallen definitiv für die Partie am Freitag aus, Pirmin Schwegler (Fuß) steht noch auf der Kippe.

Die beiden Klubs standen sich in dieser Saison bereits in der 2. Runde des DFB-Pokals Ende Oktober gegenüber - Wolfsburg setzte sich mit 2:0 durch. (SERVICE: Bundesliga-Spielplan)

Wolfsburg ohne Mehmedi im "Derby"

Wolfsburg-Coach Bruno Labbadia muss im Nachbarschaftsduell ohne Angreifer Admir Mehmedi auskommen. Der Schweizer, der zuletzt im DFB-Pokal den Führungstreffer der Wölfe bei 96 erzielt hatte, konnte wegen Wadenproblemen die Woche nicht trainieren.

Für Labbadia ist die Partie in Hannover im Gegensatz zu den 96ern "ein Derby", die beiden Städte liegen "nah genug beieinander", sagte er: "Wenn man es gewinnt, gibt es nichts Schöneres." Zudem bietet die Partie beim Tabellen-16. für Wolfsburg die Chance, die Ergebniskrise der vergangenen Wochen zu beenden. Die Wölfe gewannen nur eine der vergangenen acht Bundesliga-Partien, von den letzten vier Spielen gingen drei verloren.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Hannover 96: Esser - Korb, Anton, Elez, Albornoz - Bakalorz, Walace - Maina, Haraguchi - Bebou, Wood
VfL Wolfsburg: Casteels - William, Tisserand, Brooks, Roussillon - Arnold - Gerhardt, Rexhbecaj - Ginczek, Brekalo - Weghorst
Schiedsrichter: Marco Fritz

So können Sie die Hannover 96 - VfL Wolfsburg LIVE verfolgen:

TV: -
Livestream: Eurosport Player
Liveticker:  SPORT1

Jetzt die SPORT1-App herunterladen!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image