vergrößernverkleinern
Julian Weigl übernimmt den Part in der Innenverteidigung an der Seite von Ömer Toprak
Julian Weigl übernimmt den Part in der Innenverteidigung an der Seite von Ömer Toprak © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am letzten Bundesliga-Spieltag des Jahres empfängt Spitzenreiter Dortmund den Tabellenzweiten aus Gladbach. BVB-Trainer Lucien Favre muss in der Abwehr improvisieren.

Der letzte Bundesliga-Spieltag vor der Winterpause bietet noch einmal Spannung pur.

Im Borussen-Duell empfängt der aktuelle Tabellenführer Borussia Dortmund den schärfsten Verfolger Borussia Mönchengladbach zum Spitzenspiel (Bundesliga: Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach ab 20.30 im LIVETICKER).

Die Gastgeber haben dabei mit großen Personalsorgen in der Abwehr zu kämpfen. Aufgrund der Ausfälle von Dan-Axel Zagadou, Manuel Akanji und Abdou Diallo muss BVB-Trainer Lucien Favre in der Innenverteidigung improvisieren.

Anzeige

Neben Ömer Toprak verteidigt Julian Weigl im Zentrum. Als Außenverteidiger rotiert Achraf Hakimi wieder zurück in die Anfangsformation, auch Raphael Guerreiro spielt wieder von Beginn an.

Überraschungen in der Gladbach-Elf

Auch die Gladbacher müssen in der Defensive umbauen. Nico Elvedi steht Trainer Dieter Hecking nicht zur Verfügung. Dafür rückt Tobias Strobl in die Innenverteidigung, dessen Part auf der Sechs Christoph Kramer übernimmt.

Fabian Johnson läuft zudem als Außenverteidiger auf. Auf der rechten offensiven Außenbahn erhält überraschend Patrick Herrmann mal wieder eine Chance von Beginn an.

Nur drei Tage nach der ersten Saisonniederlage gegen Fortuna Düsseldorf will der BVB gegen Gladbach seine starke Hinrunde mit einem Erfolgserlebnis abschließen.

Doch auch Borussia Mönchengladbach spielt eine hervorragende Hinrunde und steht mit 33 Punkten aktuell auf Rang zwei der Bundesliga-Tabelle. Mit einem Sieg in Dortmund könnten die Fohlen den Rückstand auf den Spitzenreiter auf drei Punkte verkürzen (SERVICE: Bundesliga-Tabelle).

BVB - Gladbach: Die Aufstellungen

Borussia Dortmund: Bürki - Piszczek, Weigl, Toprak, Hakimi - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Guerreiro - Paco Alcacer
Mönchengladbach: Sommer - Johnson, Beyer, Strobl, Wendt - Kramer - Zakaria, Neuhaus - Herrmann, Plea, Hazard
Schiedsrichter: Felix Zwayer

So können Sie Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach LIVE verfolgen:

TV: ZDF
Stream: Eurosport Player
Liveticker:  SPORT1

Nächste Artikel
previous article imagenext article image