Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bayern-Trainer Niko Kovac verkündet auf der Pressekonferenz, dass der Rekordmeister ohne Manuel Neuer nach Leipzig reisen wird.

Hiobsbotschaft für den FC Bayern München: Der Rekordmeister muss entgegen aller Erwartungen am Samstag bei RB Leipzig (Bundesliga: RB Leipzig - FC Bayern München ab 15.30 Uhr im LIVETICKER) auf Nationaltorhüter Manuel Neuer verzichten.

Wie Bayern-Trainer Niko Kovac auf der Pressekonferenz mitteilte, sei der Stammkeeper noch nicht so weit. "Wir hoffen, dass er nächste Woche wieder mittrainieren kann, um dann in den letzten beiden Spielen wieder angreifen zu können", so der Bayern-Coach weiter.

Neuer laboriert seit drei Wochen an einem Muskelfaserriss in der Wade. Erneut wird der Kapitän der Münchner von Sven Ulreich ersetzt.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Hinter dem Einsatz von Javi Martinez steht nach seiner Trainingsverletzung ein Fragezeichen. "Er hat gestern einen Schlag auf die Wade bekommen und heute nicht an der Einheit teilgenommen, sein Einsatz ist fraglich", sagte Kovac.

Offen ist auch der Einsatz von James. Man müsse "schauen", meinte der 47-Jährige. Der Kolumbianer trainierte am Donnerstag nach seiner Wadenverletzung erstmals wieder mit der Mannschaft.

Bayern München hat die Möglichkeit, am Samstag die Deutsche Meisterschaft einen Spieltag vor Ende der Saison zu entscheiden. Der Abstand auf Verfolger Dortmund beträgt derzeit vier Punkte. (Service: Tabelle der Bundesliga)

Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image