vergrößernverkleinern
Claudio Pizarro, Werder Bremen, FC Bayern München
Claudio Pizarro, Werder Bremen, FC Bayern München © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am Samstag gibt Werder Bremen bekannt, dass Claudio Pizarro noch eine weitere Saison für die Grün-Weißen spielen wird. Der 40-Jährige selbst verkündet nun, was danach passiert.

Im Sommer 2020 ist Schluss, Bundesliga-Urgestein Claudio Pizarro wird seine Laufbahn beenden.

"Die nächste Saison wird meine letzte sein. Ich will in einer guten Verfassung meine Karriere beenden", sagte der Peruaner am Sonntag am Randes eines Testspiels der Bremer gegen Papenburg.

Zuvor hatte er am Samstag vor dem letzten Saisonspiel in der Bundesliga verkündet, dass er noch ein weiteres Jahr für Werder spielen wird. Wenig später erzielte er als Einwechselspieler den 2:1-Siegtreffer gegen RB Leipzig.

Anzeige

Ein kleines Hintertürchen ließ sich Pizarro dann aber doch noch offen. Für eine letzte Saison in Peru, bei seinem Heimat- und Herzensverein Alianza Lima, würde er das Karriereende vielleicht noch einmal überdenken.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image