vergrößernverkleinern
3. Liga: Christoph Metzelder absolviert Trainer-Praktikum bei Preußen Münster, Christoph Metzelder hat seinen Experten-Job im TV beendet
3. Liga: Christoph Metzelder absolviert Trainer-Praktikum bei Preußen Münster, Christoph Metzelder hat seinen Experten-Job im TV beendet © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Es hatte sich angedeutet, jetzt ist es offiziell: Christoph Metzelder beendet seine Tätigkeit als TV-Experte und formuliert ein klares Ziel für die Zukunft.

Der ehemalige Nationalspieler Christoph Metzelder beendet seine Tätigkeit als Experte beim Pay-TV-Sender Sky und möchte wieder in den Profifußball zurückkehren.

Das verkündete der 38-Jährige bei Twitter und im Interview mit der Halterner Zeitung.

"Ich habe in den letzten Wochen für mich entschieden, dass ich in den Profifußball zurückzukehren möchte", betonte der Vize-Weltmeister von 2002. Erst Ende Mai war bekannt geworden, dass Metzelder Teil des nächsten Fußballlehrer-Lehrgangs sein würde.

Anzeige

"Nach sechs Jahren endet meine Tätigkeit als fester TV-Experte für Sky. Vielen Dank für diese Zeit mit fantastischen Kollegen und Menschen im Stadion oder im Studio, am Tisch, hinter den Kameras, in den Redaktionen und rund um die Produktionen", schrieb der einstige Abwehrspieler von Real Madrid bei Twitter. 

Metzelder war im Gespräch mit RB Leipzig und Schalke 04

Zuletzt wurde der einstige Dortmunder und Schalker Profi wiederholt als Sportdirektor mit verschiedenen Klubs in Verbindungen gebracht: Im April berichtete die Bild von fortgeschrittenen Gesprächen mit RB Leipzig, auch bei Ex-Klub FC Schalke 04 war er im Gespräch und sogar als DFB-Präsident.

Metzelder bestätigte zuletzt im Gespräch im Newsletter Fever Pit'ch von SPORT1-Kolumnist Pit Gottschalk Gespräche mit Leipzig und Schalke, die bislang "nicht vertieft" worden seien. Er konzentriere sich nur auf Trainerlehrgang und eine "noch aktivere Rolle" in seiner Werbeagentur.

Meistgelesene Artikel

Auch der langjährige Geschäftsführer und Manager von Bayer Leverkusen, Reiner Calmund, wird wohl bei Sky als Experte ausscheiden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image