Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Schalke 04 empfängt im ersten Heimspiel den FC Bayern. Die Königsblauen sind klare Außenseiter, hoffen aber aufgrund mehrerer Faktoren auf eine Überraschung.

"In einem Spiel hat man immer eine Möglichkeit", brachte es David Wagner bei der Pressekonferenz vor dem Duell mit dem FC Bayern (Bundesliga: FC Schalke 04 - FC Bayern, Samstag, 15.30 Uhr im LIVETICKER) auf den Punkt. "Das macht ja die Spannung im Fußball aus."

Der neue Trainer des FC Schalke 04 tut gut daran, seinen Schützlingen Mut zu machen. Denn bei seinem ersten Heimspiel ist ihm wahrlich keine leichte Aufgabe vergönnt. Die vergangenen 18 Spiele haben die Königsblauen gegen den deutschen Rekordmeister nicht gewinnen können.

Hoffnung gibt es im Fußball aber immer. Das weiß nicht nur Wagner. Die folgenden Faktoren lassen alle Schalker von einer Überraschung träumen.

Anzeige

Der Wagner-Effekt

Mit Wagner hat der Klub einen ambitionierten Trainer nach Gelsenkirchen geholt, der einen klaren Plan mitbringt. Als Coach von Huddersfield Town gelang es dem 47-Jährigen immer wieder, als Underdog zu überraschen, indem er seine Spieler mit seiner Idee der laufintensiven Spielweise über sich hinauswachsen ließ.

Erlebe bei MAGENTA SPORT mit Sky Sport Kompakt alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga live! | ANZEIGE

Diese Handschrift war auch im ersten Saisonspiel der Schalker zu sehen. Bei Borussia Mönchengladbach liefen die Königsblauen dreieinhalb Kilometer mehr als der Gegner. Sie zeigten deutlich mehr Sprints und intensive Läufe und erkämpften damit ein 0:0. Ein guter Saisonstart, der Selbstvertrauen gibt.

Positive Grundstimmung und Leidenschaft

Mit der neuen Saison ist bei Schalke 04 auch die Mission Wiedergutmachung angelaufen. Der Klub muss sich mit den Fans nach einer schwachen und chaotischen Saison wieder versöhnen. Der Start verlief mit den Rassismusvorwürfen und anschließenden Rücktrittsforderungen gegen Clemens Tönnies alles andere als optimal, aus sportlicher Sicht ist aber der erste Schritt gelungen.

Die Grundstimmung auf Schalke ist - trotz aller Störgeräusche - vor dem ersten Heimspiel sehr positiv. Wagner weiß, was sie in Gelsenkirchen von ihm und seiner Mannschaft erwarten. Er trägt das Images des Malocherklubs mit und will die harte Arbeit und den Kampf auch auf dem Platz sehen.

Faktor Heimspiel

"Wir werden nur eine Chance haben, wenn wir an unser absolutes Limit kommen. Und zwar alle zusammen. Nicht nur auf dem Rasen, sondern auch auf den Rängen", heizte Wagner bei der PK am Freitag die Fans an. "Das muss man hören, das muss man spüren."

Meistgelesene Artikel

In der vergangenen Saison belegte Schalke den letzten Platz der Heimtabelle. Die Fans standen nicht mehr hinter dem Team. Die Kraft, die die treuen Anhänger in der Veltins-Arena entfesseln können, ist allerdings bekannt. Der Coach will sie von Anfang an hinter sich wissen und gab dafür ein Versprechen: "Wir werden alles raushauen!"

Ein Torwart und ein wenig Glück

Eines ist klar: Gegen den FC Bayern kann eine gute Torwartleistung nicht schaden. Mit Alexander Nübel haben die Schalker einen guten Keeper, der sogar die Zukunft im Tor der Münchner werden soll.

Wenn der 22-Jährige in den entscheidenden Situationen da ist, kann er seine Mannschaft im Spiel halten. Dann ist alles möglich, oder wie Wagner es formulierte: "Dann werden wir sehen, ob das Glück auf unserer Seite ist."

Stotterstart des FC Bayern

Zu guter Letzt ist natürlich auch der Gegner ein Faktor. Im ersten Ligaspiel kam der Meister nicht über ein 2:2 gegen Hertha BSC hinaus. Es fehlte noch ein ganzes Stück zur Topform der Mannschaft von Trainer Niko Kovac.

Jetzt das aktuelle Trikot von Schalke 04 bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Das Team wirkte noch nicht perfekt eingespielt. Beim Spiel auf Schalke werden drei neue Gesichter das Bayern-Trikot tragen. Die Neuzugänge Philippe Coutinho, Michael Cuisance und Ivan Perisic bringen zweifellos Qualität mit. Allerdings haben sie alle noch nicht oft mit der Mannschaft trainiert. Unwahrscheinlich daher, dass sie sofort ihre Bestleistung abrufen können.

Der Zeitpunkt des Aufeinandertreffens könnte für Schalke 04 ein guter sein. Der Glaube an die Überraschung ist auf jeden Fall da.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image