Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Borussia Dortmund stattet sein Wunderkind Youssoufa Moukoko offenbar mit einem neuen Vertrag aus und sichert sich den Stürmer für die mittelfristige Zukunft.

Borussia Dortmund hat sein 14 Jahre altes Supertalent Youssoufa Moukoko offenbar bis 2022 an den Verein gebunden. Das berichtet die Sportbild.

Demnach wurde der Stürmer, der seit dieser Saison für die U19 des BVB aufläuft, mit einem Fördervertrag von maximaler Laufzeit (drei Jahre) ausgestattet. Ab 1. Juli durfte Dortmund dies laut Statuten, da Moukoko nun altersmäßig zur U16 zählt.

Der neue Vertrag des Wunderkinds läuft nun bis zum 30. Juni 2022.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Moukoko hatte schon am 1. Spieltag der U19-Bundesliga West sein Ausnahmetalent gezeigt. Beim 9:2-Sieg beim Wuppertaler SV erzielte der Angreifer direkt sechs Treffer.

 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image