Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Robert Lewandowski schwärmt in den höchsten Tönen von Bayern-Neuzugang Philippe Coutinho. Gegenüber dem BVB sieht der Stürmer sein Team im Vorteil.

Bayern-Stürmer Robert Lewandowski ist mit dem Kader des Rekordmeisters sehr zufrieden. Titelkonkurrent Borussia Dortmund habe zwar einen großen Kader, "aber es geht am Ende nicht um Quantität, sondern um Qualität", sagte der 31-jährige Pole der Sport Bild: "Wir haben die Spieler mit der größeren Qualität."

Besonders von Zugang Philippe Coutinho (27) zeigte sich Lewandowski angetan: "Sein letzter Pass ist Wahnsinn. Er kann in wichtigen Spielen, gerade in der Champions League, der Schlüssel sein und das besondere Etwas." Der brasilianische Nationalspieler war im Sommer für eine Leihgebühr von 8,5 Millionen Euro vom FC Barcelona an die Isar gewechselt.

"Wir werden durch ihn unberechenbarer, das macht uns gefährlicher", sagte Lewandowski, der in den ersten zwei Bundesligaspielen alle fünf Tore für die Mannschaft von Trainer Niko Kovac erzielt hatte.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Lewandowski steht kurz vor der Vertragsverlängerung beim FC Bayern

Außerdem geht der Topstürmer von einem längeren Verbleib in München aus: "Es spricht viel für eine Verlängerung, aus meiner Sicht sind nur noch Details zu klären", sagte Lewandowski, dessen derzeitiger Vertrag 2021 ausläuft.

Meistgelesene Artikel

Lewandowski steht aktuell bei 207 Bundesliga-Treffern und hat noch lange nicht genug: "Vielleicht kann ich sogar die Marke von 300 Toren in der Bundesliga knacken. Ich möchte gerne noch fünf, sechs Jahre auf Top-Niveau spielen."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image