Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Beim 1. FC Köln werden zwei wichtige Personalentscheidungen fix gemacht. Horst Heldt wird nach SPORT1-Informationen neuer Sportchef, Pal Dardai Trainer.

Beim 1. FC Köln stehen zwei wichtige Personalentscheidungen kurz vor dem Abschluss.

Nach SPORT1-Informationen soll Horst Heldt neuer Sportvorstand bei den Geißböcken und Pal Dardai der neue Cheftrainer werden

Die Bosse trennten sich am vergangenen Samstag nach der 1:2-Heimniederlage gegen die TSG Hoffenheim von Ex-Coach Achim Beierlorzer. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Heldt war zuletzt rund zwei Jahre Sportvorstand und Geschäftsführer Sport bei Hannover 96, wurde dort am 9. April dieses Jahres beurlaubt. Dardai arbeitete bis vergangenen Sommer vier Jahre lang als Chefcoach bei Hertha BSC

Heldt würde damit auf Armin Veh folgen, der am vergangenen Freitag nach der Partie gegen die Kraichgauer zurückgetreten war.

Jetzt das aktuelle Trikot des 1. FC Köln bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Wie SPORT1 schon am Montag berichtete, ist Dardai die Wunschlösung der Verantwortlichen. 

Frank Aehlig, Leiter Lizenzspielerabteilung des FC, übernahm seit dem vergangenen Wochenende vorläufig die Aufgaben von Veh. Zusammen mit Geschäftsführer Alexander Wehrle war der 51-Jährige zu Verhandlungen bei Dardai in Berlin.   

Nächste Artikel
previous article imagenext article image