vergrößernverkleinern
Rudi Völler hegt immer noch große Sympathien für seinen Ex-Klub Kickers Offenbach
Rudi Völler hegt immer noch große Sympathien für seinen Ex-Klub Kickers Offenbach © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Leverkusen - Rudi Völler hegt große Sympathien für seinen Ex-Klub Kickers Offenbach. Er unterstützt eine Aktion um die finanziellen Folgen der Coronakrise abzufedern.

Rudi Völler hegt immer noch große Sympathien für seinen Ex-Klub Kickers Offenbach.

Der Sport-Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen kaufte 100 Geistertickets und unterstützte damit die Aktion "Volle Hütte" des Regionalligisten.

Alle aktuellen Meldungen, Entwicklungen und Auswirkungen auf den Sport durch die Covid-19-Krise im Corona-Ticker!

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Völler spielte von 1975 bis 1980 in Offenbach. Insgesamt haben die Kickers nun 3977 Tickets abgesetzt. Die Karten kosten zwischen fünf und 190,10 Euro (VIP-Ticket). 
Die Offenbacher versuchen durch die Aktion entstandene Einnahmeausfälle durch die Corona-Pandemie zumindest teilweise zu kompensieren.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image