Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

André Breitenreiter spricht über seinen ehemaligen Schützling Leroy Sané und dessen Entwicklung bei Manchester City. Außerdem lobt Breitenreiter Sanés Qualitäten.

Nationalspieler Leroy Sané ist der Königstransfer des FC Bayern für die kommende Saison. 

Sanés Ex-Trainer André Breitenreiter, der den Offensivspieler einst beim FC Schalke trainierte, äußerte sich nun zur Entwicklung von Sané bei Manchester City. 

"Leroy hat sich aus meiner Sicht insbesondere in seiner Persönlichkeit entwickelt. Er hat in einer Mannschaft mit Weltstars gelernt, sich einzuordnen", sagte Breitenreiter dem kicker

Anzeige

Breitenreiter: "Sané ein Gewinn für jede Mannschaft"

Anschließend schwärmte der 46-Jährige von Sanés enormen Qualitäten: "Sein Talent und sein Potenzial sind ein Gewinn für jede Mannschaft. Er hat sportliche Waffen - seine Geschwindigkeit und Abschlussstärke helfen jeder Mannschaft, um Spiele entscheiden zu können."

Meistgelesene Artikel

Gerade zu Beginn seiner Karriere habe Sané "wie jeder junge Spieler" aber lernen müssen, "mit Erfolg und dem Hype um seine Person umzugehen". Breitenreiter habe daher mit Sané "viel gesprochen, um ihn wieder in die Spur zu begleiten".

Breitenreiter: "Nach einer kurzen Zeit der Ablenkung hatte es Leroy verstanden, sich wieder auf das Training zu konzentrieren und Gas zu geben."

Insgesamt 42 Partien bestritt Sané unter Breitenreiter bei den Königsblauen und erzielte dabei neun Treffer sowie sieben Torvorlagen. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image