Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Für den FC Schalke 04 setzt es den nächsten Nackenschlag in der Vorbereitung. Die Knappen unterliegen nach dem SC Verl nun auch dem KFC Uerdingen mit Kevin Großkreutz.

Schalke 04 hat in der Vorbereitung auf die neue Fußball-Saison gegen den nächsten Drittligisten den Kürzeren gezogen.

Drei Tage nach der Niederlage gegen Aufsteiger SC Verl (4:5) setzte es im Parkstadion ein 1:3 (0:2) gegen den KFC Uerdingen.

"Schlechtes Spiel, schlechtes Ergebnis, nichtsdestotrotz ein guter Test - was wir in dieser Phase brauchen", fasste S04-Trainer David Wagner den Auftritt seiner Elf zusammen. "Wir haben insbesondere in der ersten Halbzeit sehr schlecht verteidigt. Das war heute kein guter Auftritt von uns."

Anzeige

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Wagner: "Haben viel zu tun"

Wagner ergänzte: "Wir brauchen jetzt genau die Belastung, um die Jungs wieder auf ihr Niveau zu bringen. Dass das im Moment nicht da ist, ist überhaupt keine Frage. Deswegen werde ich nicht unruhig, beziehungsweise ist das für uns genau der Ansatz, die Jungs dahin zu bringen, dass sie wieder auf ihr Niveau kommen können."

Es gehe in diesen Spielen eher um die Erkenntnisse als um die Ergebnisse, meinte Wagner. "Und die Erkenntnis ist: Wir haben viel zu tun!"

Meistgelesene Artikel

Großkreutz trifft gegen Schalke

Kolja Pusch (4.), Peter van Ooijen (23.) und der frühere Dortmunder Kevin Großkreutz (73., Foulelfmeter) trafen für die Gäste, Ahmed Kutucu konnte spät verkürzen (87.). Großkreutz behielt dabei trotz Pfiffen der circa 300 Fans die Nerven vom Punkt.

Weston McKennie fehlte Schalke wegen Knieproblemen.

Bielefeld knackt Schalke-Bezwinger

Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld hat den letzten Test vor dem Trainingslager in Scheffau am Wilden Kaiser/Österreich (23. bis 30. August) gewonnen.

In der dritten Partie des Sommers bezwangen die Ostwestfalen Drittliga-Aufsteiger SC Verl mit 2:1 (2:1). Leihgabe Sergio Cordova (13.) und Cedric Brunner (40.) trafen für die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image