Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Vor dem zweiten Champions-League-Finale in Folge stellt Liverpool-Boss Tom Werner die Zielsetzung klar und gibt Trainer Jürgen Klopp eine Jobgarantie.

Mit 97 Punkten erreichte der FC Liverpool die drittmeisten Punkte der Premier-League-Geschichte, trotzdem reichte es knapp nicht zum Titel. Im zweiten Champions-League-Finale in Folge soll der langersehnte Titel für Jürgen Klopp und seine Reds her. (Champions League: Tottenham Hotspur - FC Liverpool, Samstag 21 Uhr im LIVETICKER)

Der einzige Erfolg in den letzten zehn Jahren war der englische Ligapokal. Für Tom Werner, den Vorsitzenden des Vereins, ist das Ziel klar.

"So schnell zurück im Finale zu sein, ist wunderbar, aber wir haben unser Ziel noch nicht erreicht, und das ist, Titel zu gewinnen", sagte Werner im Interview mit dem Liverpool Echo. "Unser Fokus liegt darauf, die Trophäe zurück nach Liverpool zu bringen."

Anzeige

DAZN gratis testen und das Champions-League-Finale Tottenham - Liverpool mit Experte Per Mertesacker live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Den deutschen Trainer des Klubs sieht der US-Amerikaner dabei als wichtigen Faktor.

Liverpool-Boss gibt Klopp Jobgarantie

"Natürlich beginnt es mit Jürgen und seiner unglaublichen Führung. Das ist ausschlaggebend für alles, was wir dieses Jahr erreicht haben", sagte Werner und schickte noch eine Jobgarantie hinterher: "Ich denke ihr wisst, dass wir die Welt von ihm halten, wir haben seinen Vertrag schon einmal verlängert. Ich kann nur sagen, dass es offenkundig wichtig ist, dass er bleibt, solange er will."

Meistgelesene Artikel

Klopp übernahm Anfang Oktober 2015 den Trainerjob an der Anfield Road. Sein Vertrag bei den Reds läuft noch bis 2022.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image