vergrößernverkleinern
Jonathan Tah (l.) sollte gegen Bayern München wieder einsatzbereit sein
Jonathan Tah (l.) sollte gegen Bayern München wieder einsatzbereit sein © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Leverkusen-Trainer Heiko Herrlich glaubt an einen Einsatz von Jonathan Tah im Pokal-Halbfinale. Gegen Frankfurt musste der Nationalspieler kurzfristig passen.

Bundesligist Bayer Leverkusen hofft im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Rekordsieger Bayern München am Dienstagabend (ab 20.15 Uhr im LIVETICKER) wieder auf den Einsatz von Nationalspieler Jonathan Tah.

Der 22 Jahre alte Innenverteidiger war wegen muskulärer Probleme am Samstag für das Ligaspiel der Werkself gegen Eintracht Frankfurt (4:1) kurzfristig ausgefallen.

Der ursprünglich für die Startformation von Bayer eingeplante Abwehrspieler, der beim Warmmachen leichte Schmerzen verspürte, wurde durch Benjamin Henrichs ersetzt.

"Ich bin optimistisch, dass es bis Dienstag klappt", sagte Bayer-Trainer Heiko Herrlich nach der Partie.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image