vergrößernverkleinern
Ulf Kirsten (l.) hatte auf den Sieg des Teams von Sportvorstand Fredi Bobic (r.) gewettet © SPORT1-Grafik: Getty Images / twitter.com/ulfkirsten9
teilenE-MailKommentare

Torjäger-Legende Ulf Kirsten hat immer noch ein goldenes Näschen. Der Ex-Leverkusener tippt das exakt richtige Ergebnis im Pokalfinale Bayern gegen Frankfurt.

Für die meisten Fußball-Fans war der 3:1-Erfolg von Eintracht Frankfurt im DFB-Pokalfinale gegen den FC Bayern eine große Überraschung - nicht aber für Ex-Nationalspieler Ulf Kirsten.

Denn zusammen mit seiner Tippgemeinschaft hatte Kirsten exakt auf dieses Ergebnis getippt.

Als Beweis postete der 52-Jährige auf Twitter einen Screenshot seines Wettscheins. (Die Stimmen zum Pokalfinale)

Zwar hatte der ehemalige Bayer-Torjäger nur zehn Euro auf den 3:1-Sieg von Frankfurt gesetzt – bei einer Quote von 120,00 durfte sich die Gruppe dennoch über 1.200 Euro freuen.

Bevor er seinen Wettschein zeigte, gratulierte Kirsten noch der Eintracht zum Finalerfolg: "Es war ein tolles Finale und ihr habt mit Kampf und Leidenschaft, vielleicht mit etwas Glück, den Pott verdient gewonnen!"

Nächste Artikel
previous article imagenext article image