Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Torhüter Daniel Batz führt den 1. FC Saarbrücken nach einem gehaltenen Elfmeter in die nächste Runde. Dafür wird der Keeper als Pokalheld ausgezeichnet.

Daniel Batz heißt der Pokalheld im Achtelfinale des DFB-Pokals.

Der Keeper führte den Regionalligisten 1. FC Saarbrücken mit einem gehaltenen Elfmeter im Duell gegen den Karlsruher SC zu einem 5:3-Sieg nach Elfmeterschießen

Batz behält die Nerven

Nach 120 torlosen Minuten hatte der FCS-Torhüter den dritten Elfmeter von David Pisot pariert und war zum Matchwinner des Abends avanciert.

Anzeige

"Das wird man hier so schnell nicht vergessen", schwärmte FCS-Trainer Lukas Kwasniok bei Sky. Dadurch gelang Saarbrücken als erst drittem Viertligisten in der DFB-Pokal-Geschichte nach dem 1. FC Magdeburg (Saison 2000/01) und Holstein Kiel (2011/12) der Einzug ins Viertelfinale.

Alle Video-Highlights der 2. Runde im DFB-Pokal in der SPORT1-Mediathek und in der SPORT1 App

Batz triumphiert vor Kostic

Mit 47,49% der Stimmen setzte sich der Keeper des 1. FC Saarbrücken vor Filip Kostic (27,9% Stimmen) von Eintracht Frankfurt durch.

Auf den weiteren Plätzen folgen Leonardo Bittencourt (Werder Bremen) mit 16,88% und Rouwen Hennings (Fortuna Düsseldorf) mit 7,72%.

Live-Spiel, alle Highlights und legendäre Klassiker: Das Komplettpaket zum DFB-Pokal im TV auf SPORT1, im Stream und auf SPORT1.de 

Der DFB-Pokal "Walk of Fame" wurde im Jahr 2013 vom Deutschen Fußball-Bund und Volkswagen, dem offiziellen Partner des DFB-Pokals, ins Leben gerufen. Der "Walk of Fame" verewigt die größten Pokalhelden der Vergangenheit und Gegenwart mit ihren Hand- oder Fußabdrücken.

​Welcher Pokalheld geehrt wird, darüber entscheiden allein die Fußballfans. Immer am Donnerstag nach der entsprechenden Pokalrunde könnt Ihr Euren Rundenhelden wählen und zwei Tickets für das DFB-Pokalfinale gewinnen. Die Helden der 1. und 2. Hauptrunde, des Achtelfinales, Viertelfinales und Halbfinales stehen am Ende mit dem entscheidenden Spieler des DFB-Pokalfinales zur Wahl, wenn Ihr im großen Voting den Pokalhelden der Saison kürt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image