Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am Samstag starten RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach in die neue Pokal-Saison. Julian Nagelsmann trifft dabei in Nürnberg auf einen alten Bekannten.

Am Samstag steigen mit RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach zwei Mitfavoriten auf den Titel in die erste Runde des Pokals ein. 

Gladbach trifft im heimischen Borussia-Park auf den Fünftligisten FC Oberneuland aus Bremen (FC Oberneuland - Borussia Mönchengladbach am Sa. ab 15.30 Uhr im LIVETICKER). RB Leipzig reist zum viermaligen Pokalsieger nach Nürnberg (1. FC Nürnberg - RB Leipzig am Sa. ab 15.30 Uhr im LIVETICKER).

Die Vorzeichen beider Teams vor dem Pokal-Duell am Samstag könnten nicht unterschiedlicher sein. Während RB die beste Saison seiner noch jungen Vereinsgeschichte spielte, sicherte sich Nürnberg erst in der letzten Minute der Relegation den Nichtabstieg in Liga zwei.

Anzeige

Alles andere als ein Sieg des CL-Teilnehmers nach 90 Minuten wäre daher eine Überraschung. Brisant ist das Duell trotzdem. Denn Julian Nagelsmann trifft in Nürnberg erstmals auf seinen ehemaligen Co-Trainer Robert Klauß, der am Samstag in sein erstes Spiel als Chef-Trainer geht. 

Frankfurt und Bremen gefordert

Außerdem empfängt der Pokal-Underdog SV Todesfelde im heimischen Joda-Sportpark im selbsterklärten "Jahrhundertpiel" den VfL Osnabrück (SV Todesfelde - VfL Osnabrück  am Sa. ab 15.30 Uhr im LIVETICKER).

Eintracht Frankfurt reist in die bayrische Fußballhauptstadt nach München. Im Stadion an der Grünwalder Straße kämpfen die Adler gegen den TSV 1860 München um den Einzug in die nächste Runde (TSV 1860 München - Eintracht Frankfurt am Sa. ab 15.30 Uhr im LIVETICKER). 

Werder Bremen bestreitet um 20.45 Uhr das letzte Spiel des Pokal-Samstags. Die Grün-Weißen sind gegen den Thüringen-Vertreter FC Carl Zeiss Jena gefordert (FC Carl Zeiss Jena - SV Werder Bremen am Sa. ab 20.45 Uhr im LIVETICKER)

Die weiteren Spiele des DFB-Pokals im Überblick:

FSV Union Fürstenwalde - VfL Wolfsburg (um 15.30 Uhr)

FV Engers 07 - VfL Bochum 1848 (um 15.30 Uhr)

VSG Altklienicke - 1. FC Köln (um 15.30 Uhr)

MTV Eintracht Celle - FC Augsburg (um 15.30 Uhr)

RSV Meinerzhagen - SpVgg Greuther Fürth (um 15.30 Uhr)

FC Ingolstadt - Fortuna Düsseldorf (um 18.30 Uhr)

SSV Ulm 1846 - FC Erzgebirge Aue (um 18.30 Uhr)

Karlsruher SC - 1. FC Union Berlin (um 18.30 Uhr)

So können Sie den DFB-Pokal am Freitag Live verfolgen: 

TV: Sky
Livestream: Sky Go
Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image