vergrößernverkleinern
Toni Kroos wird am Samstag zum deutschen Team stoßen
Toni Kroos wird am Samstag zum deutschen Team stoßen © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der Deutsche Fußball-Bund gibt bekannt, wann Toni Kroos zur Nationalmannschaft kommen wird. Ein Testspiel wird der Champions-League-Sieger verpassen.

Toni Kroos wird nach seinem Champions-League-Hattrick mit Real Madrid am Samstag ins WM-Trainingslager der Nationalmannschaft nach Eppan/Südtirol reisen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag mit.

Kroos fehlt damit im Länderspiel am Samstagabend (18 Uhr im LIVETICKER) in Klagenfurt gegen Österreich. Kroos hatte am Samstag mit den Königlichen durch ein 3:1 über den FC Liverpool die Königsklasse zum vierten Mal gewonnen.

Mit dem Mittelfeldstrategen hat Joachim Löw dann seinen vorläufigen WM-Kader mit 27 Spielern komplett beisammen. Bis Montag, den 4. Juni muss der Bundestrainer beim Weltverband FIFA sein endgültiges 23er-Aufgebot melden.

Der Münchner Jerome Boateng trainiert nach einer Muskelverletzung im Adduktorenbereich derzeit noch individuell. Ein Einsatz gegen Österreich kommt für den Innenverteidiger noch zu früh.

Manuel Neuer absolvierte am Montagvormittag beim Training unter anderem Sprungkraftübungen für seinen linken Fuß. Der Kapitän hinterlässt nach seiner langen Verletzungspause einen guten Eindruck.

teilenE-MailKommentare