vergrößernverkleinern
Der Berater von Steven Bergwijn (r., mit Memphis Depay und Daley Blind) flirtet mit dem FC Bayern
Der Berater von Steven Bergwijn (r., mit Memphis Depay und Daley Blind) flirtet mit dem FC Bayern © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Deutschlands schärfster Rivale Niederlande startet souverän in die EM-Qualifikation. Memphis Depay gelingt gegen Weißrussland ein Doppelpack.

Die Niederlande haben sich zum Auftakt der EM-Qualifikation für das Prestigeduell gegen Deutschland am Sonntag in Amsterdam warm geschossen. (EM-Qualifikation: Niederlande - Deutschland, Sonntag ab 20.45 Uhr im LIVETICKER)

Die Elftal besiegte Weißrussland nach einem Blitzstart mit 4:0 (2:0) und übernahm in Gruppe C zunächst die Tabellenspitze.

Im De Kuip von Rotterdam traf Memphis Depay bereits nach 50 Sekunden für die Mannschaft von Ronald Koeman, die letztmals 2014 für ein großes Turnier qualifiziert war.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Georginio Wijnaldum vom FC Liverpool (21.) und erneut Lyon-Profi Depay (55./Foulelfmeter) erhöhten für den Gastgeber.

Wijnaldums Klubkollege Virgil van Dijk (86.) schraubte das Ergebnis weiter in die Höhe.

In einem weiteren Spiel der Gruppe C besiegte Nordirland in Belfast die Auswahl Estlands durch die Tore von Niall McGinn (56.) und Kapitän Steven Davis (75.) mit 2:0 (0:0).

Nächste Artikel
previous article imagenext article image