Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die deutsche Nationalmannschaft bangt wenige Tage vor dem ersten Spiel bei der EM um einen angeschlagenen Rechtsaußen.

Die deutsche Nationalmannschaft bangt kurz vor dem EM-Start um Jonas Hofmann. 

Der Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach hat sich am Donnerstag "im Training am Knie verletzt", erklärte DFB-Pressesprecher Jens Grittner auf einer Medienrunde am Freitag. Wie schwer die Verletzung ist könne man aber erst nach Abschluss weiterer Untersuchungen verkünden. 

Meistgelesene Artikel

Hofmann hatte am Freitagmorgen noch mit den Kollegen für das offizielle Mannschaftsfoto des EM-Kaders posiert, nach dem Shooting ging es für ihn aber nicht wie für die anderen Spieler auf den Trainingsplatz sondern zurück ins Quartier. 

Anzeige

Deutschland tritt am Dienstag zum ersten EM-Spiel an, dann geht es gegen Weltmeister und Topfavorit Frankreich. 

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021

Nächste Artikel
previous article imagenext article image