Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fußball-EM

Anzeige

Europameisterschaft

Fussball / EM
Fussball / EM
UEFA plant für EM offenbar mit vier Fan-Szenarien
Fussball / Europameisterschaft
Fussball / Europameisterschaft
Spielplan der EM 2020: Alle Gruppen, alle Termine, alle Spielorte
Seit Donnerstagabend stehen alle teilnehmenden Nationen bei der EM 2020 fest. SPORT1 verschafft einen Überblick über den Spielplan, die Gruppen und die Spielorte. mehr »
Fussball / Europameisterschaft
Fussball / Europameisterschaft
Der Volksheld, der Bayern ins Tal der Tränen schoss
Nordmazedonien qualifiziert sich für die EM und feiert vor allem den bereits 37 Jahre alten Torjäger Goran Pandev. Er brach einst den Bayern das Herz. mehr »
Fussball
Fussball
Ekstase pur! So wild feiern die Schotten ihr EM-Ticket
Erstmals seit 22 Jahren fährt Schottland wieder zu einem großen Turnier. Die Spieler der Bravehearts feiern ihr EM-Ticket ausgelassen und dichten ihrem Torwarthelden Marshall einen eigenen Song. mehr »
Fussball / EM
Fussball / EM
Fußballzwerg fährt erstmals zur EM
Nordmazedonien hat Fußball-Geschichte geschrieben und sich erstmals für die EM qualifiziert. Im Playoff-Finale setzte sich die Nummer 65 der Weltrangliste mit 1:0 gegen Georgien durch. mehr »
Fussball / EM
Fussball / EM
Schotten-Held wird für kuriose Reaktion gefeiert
Deutschlands dritter Gegner bei der Europameisterschaft 2021 steht fest. Schottland feiert die Teilnahme auf dramatische Weise. mehr »
Fussball / EM
Fussball / EM
Fußballzwerg erstmals für EM qualifiziert
Nordmazedonien hat Geschichte geschrieben und sich erstmals für die EM qualifiziert. Altstar Goran Pandev markierte den Siegtreffer gegen Georgien. mehr »
Fussball / EM-Qualifikation
Fussball / EM-Qualifikation
Wie ein Video eine ganze Nation träumen lässt
Das Playoff-Finale in Serbien ist für Schottland das wichtigste Spiele der letzten Jahrzehnte. Eine Fußball-Nation sehnt sich danach, ein Trauma zu besiegen. mehr »
Fussball / EM
Fussball / EM
Positiver Coronatest bei Ungarn-Coach vor Finale
Hiobsbotschaft für die ungarische Nationalmannschaft: Im Finale der EM-Playoffs fehlt offenbar der Trainer. mehr »

Fußball-EM 2020

Die Fußball-Europameisterschaft 2020 findet vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 in zwölf europäischen Städten statt. Nach 2016 nehmen bei der EM 2020 wieder 24 Mannschaften teil. Anlässlich ihres 60-jährigen Jubiläums, wird die EURO 2020 erstmals in ganz Europa ausgetragen. Auch Deutschland stellt mit München (Allianz - Arena) einen Austragungsort für das anstehende Turnier. (Hier zum Spielplan der Fußball-EM 2020)

Deutsche Nationalmannschaft

Nach dem enttäuschenden Ergebnis der Nationalmannschaft bei der WM 2018 in Russland, will die DFB - Elf mit einem stark verjüngten Team wieder angreifen. Mit verdienten Spielern wie Manuel Neuer oder Marco Reus aber auch heranwachsenden Stars wie Timo Werner und Serge Gnabry, versucht Bundestrainer Joachim Löw den Neustart. Die Fans können gespannt sein, wie sich die Mannschaft bei der EM 2020 schlagen wird! Aktuelle News zum DFB-Team finden Sie hier bei SPORT1.

Teilnehmer der EURO 2020

Insgesamt nehmen 24 Mannschaften an der EM 2020 teil. Es stehen noch nicht alle Teilnehmer der Europameisterschaft fest, die fehlenden 4 Nationen werden in den EM-Playoffs ermittelt.

Folgende Nationen stehen als Teilnehmer fest:

Belgien, Italien, Russland, Polen, Ukraine, Spanien, Türkei, Frankreich, England, Tschechien, Finnland, Schweden, Deutschland, Österreich, Niederlande, Kroatien, Portugal, Schweiz, Dänemark, Wales

Gruppen Europameisterschaft

Der deutschen Nationalmannschaft wurde eine schwere Gruppe zugeteilt. Das DFB-Team muss sich in der Vorrunde mit dem Titelverteidiger Portugal, sowie Titelfavoriten und Weltmeister Frankreich messen.

Hier sehen Sie den aktuellen Stand der Gruppenauslosung:

  • Gruppe A: Türkei, Italien, Wales, Schweiz 
  • Gruppe B: Dänemark, Finnland, Belgien, Russland
  • Gruppe C: Niederlande, Ukraine, Österreich, Sieger Playoffs D
  • Gruppe D: England, Kroatien, Tschechien, Sieger Playoffs C
  • Gruppe E: Spanien, Schweden, Polen, Sieger Playoffs B
  • Gruppe F: Portugal, Frankreich, Deutschland, Sieger Playoffs A

Hier geht es zu den aktuellen Gruppen und Tabellen der EM 2020.

EM-Stadien

Folgende Austragungsorte sind für die EM 2020 vorgesehen:

  • Amsterdam, Niederlande (Johan Cruyff-Arena – 54.990 Plätze)
  • Baku, Aserbaidschan (Nationalstadion Baku – 69.870 Plätze)
  • Bilbao, Spanien (San Mames – 50.000 Plätze)
  • Budapest, Ungarn (Neues Nationalstadion – 65.000 Plätze)
  • Bukarest, Rumänien  (Arena Nationala – 55.600 Plätze)
  • Dublin, Irland (Aviva Stadium – 51.700 Plätze)
  • Glasgow, Schottland (Hampden Park – 52.500 Plätze)
  • Kopenhagen, Dänemark (Telia Parken – 38.076 Plätze)
  • London, England (Wembley  Stadion – 90.000 Plätze)
  • München, Deutschland (Allianz Arena – 70.000 Plätze)
  • Rom, Italien (Stadio Olimpico – 72.698 Plätze)
  • St. Petersburg, Russland (Krestowski-Stadion – 69.501 Plätze)