Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fußball-EM

Anzeige

Europameisterschaft

Fussball / EM
Fussball / EM
Ceferin geht von EM mit Fans aus
Fussball / DFB-Team
Fussball / DFB-Team
Löw nominiert drei Neulinge - und einen Triple-Gewinner
Update Joachim Löw nominiert für die Länderspiele gegen Spanien und die Schweiz drei Neulinge. Vom FC Bayern ist nur ein Triple-Gewinner dabei - und ein Neuzugang. mehr »
Fussball / EM 2021
Fussball / EM 2021
UEFA verkündet neueste EM-Pläne
Die UEFA teilt mit, wie und wo die auf 2021 verschobene Europameisterschaft stattfinden wird. Zeit zum Durchatmen bleibt den Topstars nicht. mehr »
Fußball / Europameisterschaft
Fußball / Europameisterschaft
München bleibt EM-Spielort! "Wichtiges Signal"
Die Münchner Allianz Arena bleibt Spielort der in den Sommer 2021 verschobenen Fußball-Europameisterschaft. Diese Entscheidung fällte der Stadtrat. mehr »
Fussball / Europameisterschaft
Fussball / Europameisterschaft
München entscheidet über Ausrichtung der EM 2021
Steigt die verlegte Europameisterschaft im kommenden Jahr wie geplant in München oder nicht? Der Stadtrat trifft am Mittwoch eine Entscheidung. mehr »
Fussball / EM-Qualifikation
Fussball / EM-Qualifikation
Wegen Corona: O'Neill hört als Nordirland-Coach auf
Eigentlich sollte Michael O'Neill die Nordiren noch durch die Playoffs zur EM 2021 führen. Doch wegen einer drohenden Doppelbelastung gibt der Erfolgscoach den Job ab. mehr »
Fussball / Europameisterschaft
Fussball / Europameisterschaft
München bangt um EM 2021
Die UEFA-Pläne für die auf 2021 verlegte Fußball-EM könnten ins Wanken geraten. Medienberichten zufolge gibt es in mehreren Städten Probleme mit dem neuen Termin. mehr »
Fussball / EM
Fussball / EM
EM-Pläne für 2021 wackeln: Droht ein Rückzug von München?
Die verschobene Fußball-EM könnte für 2021 ein anderes Gesicht bekommen. Auch München hat sich noch nicht final wieder zur Gastgeber-Rolle bekannt. mehr »
Fussball / EM
Fussball / EM
EM 2021: Lahm kündigt Entscheidung über Spielorte an
Die Frage, ob die Spielorte bei der EM 2021 bestehen bleiben, werden laut Philipp Lahm bald geklärt. In München steht zunächst die Bürgermeister-Stichwahl an. mehr »

Fußball-EM 2020

Die Fußball-Europameisterschaft 2020 findet vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 in zwölf europäischen Städten statt. Nach 2016 nehmen bei der EM 2020 wieder 24 Mannschaften teil. Anlässlich ihres 60-jährigen Jubiläums, wird die EURO 2020 erstmals in ganz Europa ausgetragen. Auch Deutschland stellt mit München (Allianz - Arena) einen Austragungsort für das anstehende Turnier. (Hier zum Spielplan der Fußball-EM 2020)

Deutsche Nationalmannschaft

Nach dem enttäuschenden Ergebnis der Nationalmannschaft bei der WM 2018 in Russland, will die DFB - Elf mit einem stark verjüngten Team wieder angreifen. Mit verdienten Spielern wie Manuel Neuer oder Marco Reus aber auch heranwachsenden Stars wie Timo Werner und Serge Gnabry, versucht Bundestrainer Joachim Löw den Neustart. Die Fans können gespannt sein, wie sich die Mannschaft bei der EM 2020 schlagen wird! Aktuelle News zum DFB-Team finden Sie hier bei SPORT1.

Teilnehmer der EURO 2020

Insgesamt nehmen 24 Mannschaften an der EM 2020 teil. Es stehen noch nicht alle Teilnehmer der Europameisterschaft fest, die fehlenden 4 Nationen werden in den EM-Playoffs ermittelt.

Folgende Nationen stehen als Teilnehmer fest:

Belgien, Italien, Russland, Polen, Ukraine, Spanien, Türkei, Frankreich, England, Tschechien, Finnland, Schweden, Deutschland, Österreich, Niederlande, Kroatien, Portugal, Schweiz, Dänemark, Wales

Gruppen Europameisterschaft

Der deutschen Nationalmannschaft wurde eine schwere Gruppe zugeteilt. Das DFB-Team muss sich in der Vorrunde mit dem Titelverteidiger Portugal, sowie Titelfavoriten und Weltmeister Frankreich messen.

Hier sehen Sie den aktuellen Stand der Gruppenauslosung:

  • Gruppe A: Türkei, Italien, Wales, Schweiz 
  • Gruppe B: Dänemark, Finnland, Belgien, Russland
  • Gruppe C: Niederlande, Ukraine, Österreich, Sieger Playoffs D
  • Gruppe D: England, Kroatien, Tschechien, Sieger Playoffs C
  • Gruppe E: Spanien, Schweden, Polen, Sieger Playoffs B
  • Gruppe F: Portugal, Frankreich, Deutschland, Sieger Playoffs A

Hier geht es zu den aktuellen Gruppen und Tabellen der EM 2020.

EM-Stadien

Folgende Austragungsorte sind für die EM 2020 vorgesehen:

  • Amsterdam, Niederlande (Johan Cruyff-Arena – 54.990 Plätze)
  • Baku, Aserbaidschan (Nationalstadion Baku – 69.870 Plätze)
  • Bilbao, Spanien (San Mames – 50.000 Plätze)
  • Budapest, Ungarn (Neues Nationalstadion – 65.000 Plätze)
  • Bukarest, Rumänien  (Arena Nationala – 55.600 Plätze)
  • Dublin, Irland (Aviva Stadium – 51.700 Plätze)
  • Glasgow, Schottland (Hampden Park – 52.500 Plätze)
  • Kopenhagen, Dänemark (Telia Parken – 38.076 Plätze)
  • London, England (Wembley  Stadion – 90.000 Plätze)
  • München, Deutschland (Allianz Arena – 70.000 Plätze)
  • Rom, Italien (Stadio Olimpico – 72.698 Plätze)
  • St. Petersburg, Russland (Krestowski-Stadion – 69.501 Plätze)