vergrößernverkleinern
FBL-WC-2018-MATCH43-KOR-GER
Leon Goretzka gab gegen Südkorea sein WM-Debüt © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Deutschland spielt gegen Südkorea um den Einzug ins Achtelfinale. Joachim Löw setzt auf Leon Goretzka und Mesut Özil. Die Aufstellungen.

Für Deutschland geht es im dritten Gruppenspiel der WM 2018 in Russland gegen Südkorea (ab 16 Uhr im LIVETICKER) um Alles.

Vor dem entscheidenden Spiel führt Mexiko die Gruppe F mit sechs Punkten an. Deutschland und Schweden belegen mit jeweils drei Zählern die Plätze zwei und drei vor den punktlosen Südkoreanern.

Im Kampf ums Achtelfinale könnte am Ende neben der Parallelpartie zwischen Mexiko und Schweden sogar die Fair-Play-Wertung entscheidend sein.

Joachim Löw überrascht gegen Südkorea mit seiner Aufstellung und bringt fünf Neue. Niklas Süle, Mats Hummels, Sami Khedira, Leon Goretzka und Mesut Özil rücken in die Startelf.

Müller nur auf der Bank

Thomas Müller sitzt draußen, auch Julian Draxler muss mit der Bank Vorlieb nehmen. Zudem rotieren Sebastian Rudy (verletzt), Jerome Boateng (gesperrt) und Antonio Rüdiger raus.

Vor Torhüter Manuel Neuer bilden Joshua Kimmich, Niklas Süle, Mats Hummels und Jonas Hector die Viererkette.

Khedira kehrt ins Mittelfeld an die Seite von Toni Kroos zurück, auch Özil ist nach einer Pause gegen Schweden wieder dabei. Außerdem gibt Leon Goretzka sein WM-Debüt. In der Offensive vertraut Löw den zuletzt starken Marco Reus und Timo Werner.

"Leon kann der Mannschaft mit seiner Dynamik weiterhelfen. Er hat beim Confed Cup bewiesen, wozu er in der Nationalmannschaft in der Lage ist. Er hat seine Chance verdient", begründete DFB-Manager Oliver Bierhoff Löws Entscheidung für den künftigen FCB-Profi.

Mit Goretzka hat Deutschland acht von neun Pflichtspielen gewonnen und dabei ein Torverhältnis von 38:6 erzielt. Löw hat nun von 23 Spielern im Kader 20 eingesetzt. Nur die Torhüter Marc-Andre ter Stegen und Kevin Trapp sowie Verteidiger Matthias Ginter standen noch keine Minute auf dem Platz.

Die Aufstellungen zu Deutschland - Südkorea:

Deutschland: Neuer - Kimmich, Süle, Hummels, Hector - Goretzka, Khedira, Kroos - Özil, Reus - Werner

Südkorea: H.-W Jo - Y. Lee, Y.-S Yun, Y.-G. Kim, C. Hong - H.-S. Jang, J.-C Koo, L.-J. Sung, J.-S. Lee, Moon - Son

So können Sie Deutschland - Südkorea LIVE verfolgen:

TV: ZDF
Live-Stream: ZDF.de
Ticker: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image