vergrößernverkleinern
Italy v Poland: Group A - 2019 UEFA U-21 Championship
Italy v Poland: Group A - 2019 UEFA U-21 Championship © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Italien verliert bei der UEFA U21-EM 2019 nach dem Sieg über Spanien sein zweites Gruppenspiel gegen Polen. Die Polen wiederum führen die Gruppe A an.

Gastgeber Italien hat bei der UEFA U21-EM 2019 eine überraschende Niederlage kassiert und muss um den Einzug ins Halbfinale bangen. (SPORT1 zeigt alle Spiele der UEFA U21 EM 2019 ohne deutsche Beteiligung LIVE)

Die Südeuropäer verloren trotz hoher Überlegenheit in der Gruppe A gegen Polen 0:1 (0:1). Im Kampf um ein Ticket für die Vorschlussrunde meldete sich hingegen Mitfavorit Spanien durch ein 2:1 (1:1) gegen Belgien zurück.

Polen führt Gruppe an

Vor dem abschließenden Spieltag führt Polen die Gruppe mit sechs Zählern an. Italien und Spanien folgen mit jeweils drei Punkten. Nur die Sieger der drei Gruppen sowie der beste Gruppenzweite erreichen das Halbfinale.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

In Bologna dominierte Italien das Spiel vor der Pause nach Belieben, kam jedoch nicht zum Tor. Polen bestrafte die Nachlässigkeit kurz vor der Pause durch ein Treffer von Krystian Bielik (40.). Der vermeintliche Ausgleich kurz darauf durch Riccardo Orsolini (44.) wurde wegen Abseits durch den Videoassistenten zurückgenommen. Auch in der zweiten Halbzeit drückte der Nachwuchs der Squadra Azzurra - aber ohne Erfolg.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image