Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Joachim Löw freut sich auf Uli Hoeneß in dessen Rolle als TV-Experte beim RTL. Der ehemalige Bayern-Präsident sei eine Bereicherung, sagt Löw auf SPORT1-Nachfrage.

Bundestrainer Joachim Löw hält Uli Hoeneß als neuen RTL-Experten der Spiele der Nationalmannschaft für eine Bereicherung (Spielplan und Ergebnisse der Nationalmannschaft).

"Es ist natürlich sehr unterhaltsam, und es kann auch inhaltlich sehr gut sein, weil der Uli Hoeneß jemand ist, der 40, 50 Jahre in diesem Top-Bereich des Fußballs arbeitet", sagte Löw auf SPORT1-Nachfrage vor dem Auftaktspiel in der WM-Qualifikation am Donnerstag (WM-Qualifikation: Deutschland - Island, Donnerstag ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) in Duisburg gegen Island.

Für die Zuschauer sei es "spannend", so Löw, "wie der Uli Hoeneß mit solchen Spielen umgeht, wie er sie analysiert".

Anzeige

Deshalb sei die Verpflichtung des streitbaren Ehrenpräsidenten von Bayern München "natürlich eine klasse Sache für RTL und für die Zuschauer".

Nächste Artikel
previous article imagenext article image