Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die BMW International Open wird zum 31. Mal ausgetragen. Neben Martin Kaymer sind zahlreiche internationale Golfstars vertreten. SPORT1 überträgt LIVE.

Der Golfclub Eichenried bei München öffnet wieder seine Pforten für die BMW International Open.

Kein anderes Turnier der European Tour findet über so einen langen Zeitraum unter dem gleichen Namen statt wie die BMW International Open. Nachdem das Turnier seit 2012 im jährlichen Wechsel in Eichenried und auf Gut Lärchenhof in Pulheim bei Köln ausgetragen wurde, ist Eichenried seit 2019 wieder alleiniger Ausrichter des größten professionellen Golfturniers in Deutschland.

SPORT1 ist vor Ort und begleitet das Geschehen LIVE im TV und parallel zu den Übertragungen auch im Livestream auf SPORT1.de. Zusätzlich werden alle Highlights täglich in einer Sendung zusammengefasst.

Anzeige

Ein besonderer Leckerbissen werden die täglichen Magazin-Sendungen sein. Der Sportsender wird dabei die jeweiligen Runden gemeinsam mit Top-Spielern analysieren und auch weitere Experten zu Wort kommen lassen. Außerdem werden reichlich Blicke hinter die Kulissen der BMW International Open geliefert. Und auch auf den Partys wird SPORT1 viele Bilder der feiernden Prominenz einfangen.

Kaymer hofft auf zweiten Erfolg

Als bisher einziger Deutscher konnte sich Martin Kaymer in die Siegerliste des Events eintragen. 2008 setzte sich Deutschlands aktuell bester Golfer in einem spannenden Playoff-Krimi gegen den Dänen Anders Hansen durch.

Im Vorjahr musste sich Kaymer allerdings in einem Herzschlagfinale dem Engländer Matt Wallace geschlagen geben.

Die BMW International Open in Eichenried vom 20. bis 23. Juni LIVE im TV auf SPORT1

2019 unternimmt der Düsseldorfer einen erneuten Anlauf auf seinen zweiten Erfolg bei den BMW International Open. Allerdings ist auch dieses Jahr wieder mit starker Konkurrenz zu rechnen. Neben Vorjahressieger Wallace gehören vor allem der Spanier Sergio Garcia und der dreifache PGA-TOUR-Sieger Jhonattan Vegas (Venezuela) zum Favoritenkreis.

Zwei Millionen US-Dollar Preisgeld

Dazu sind auch weitere prominente Spieler der European Tour wie Rafa Cabrera Bello, Matthew Fitzpatrick und Bernd Wiesberger mit dabei und kämpfen um das Preisgeld von zwei Millionen US-Dollar.

Meistgelesene Artikel

Neben Martin Kaymer vertreten Stephan Jäger, Alex Cejka, Bernd Ritthammer, Marcel Siem, Florian Fritsch und Max Kieffer die deutschen Farben.

Das Standing nach Tag 3 bei den BMW International Open

1. Jordan Smith (ENG) -13
2. Matthew Fitzpatrick (ENG) -12
2. Matthias Schwab (AUT) -12
4. Matt Wallace (ENG) -11
4. Christiaan Bezuidenhout (RSA) -11
6. Sebastian Soderberg (SWE) -10
6. Matthieu Pavon (FRA) -10
6. Lee Westwood (ENG) -10
9. Andrea Pavan (ITA) -9
9. Filippo Bergamaschi (ITA) -9

...

11. Martin Kaymer (GER) -8
19. Maximilian Kieffer (GER) -6
27. Max Schmitt (GER) -5
48. Dominic Foos (GER) -2
62. Marcel Schneider (GER) +1

Cut: Marc Hammer, Nicolai Von Dellingshausen, Marcel Siem, Florian Fritsch, Bernd Ritthammer, Michael Hirmer, Sebastian Heisele, Martin Keskari, Philipp Mejow

Die BMW International Open im TV

Sonntag, 15.00 Uhr: BMW International Open, LIVE auf SPORT1 im Free-TV und parallel im Livestream auf SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image