vergrößernverkleinern
Löwen-Star Andy Schmid traf elfmal beim Bergischen HC
Die Rhein-Neckar Löwen um Andy Schmid sind Titelverteidiger im DHB-Pokal © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Im Achtelfinale des DHB-Pokals ist nur noch ein Zweitligist vertreten. Packende Duelle sind zu erwarten. Ausgelost wird heute am Rande des Supercups in Düsseldorf.

Eine Kracherpartie ist schon fast vorprogrammiert, wenn heute die Auslosung für das Achtelfinale im DHB-Pokal stattfindet.

Nur ein Zweitligist ist noch im Rennen, ansonsten haben sich 15 Bundesliga-Teams in der 1. Runde durchgesetzt.

Darunter die Titelfavoriten Rhein-Neckar Löwen, THW Kiel und SG Flensburg-Handewitt.

Einziger Underdog sind die DJK Rimpar Wölfe, die automatisch Heimrecht haben. Gleiches gilt für Erstliga-Aufsteiger Bergischer HC.

Die Auslosung findet im Anschluss an den Supercup zwischen Meister Flensburg und dem Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen (19.30 Uhr im LIVETICKER) statt.

Weltmeister Christian "Blacky" Schwarzer wird in Düsseldorf die Lose ziehen.

Diese Teams stehen im DHB-Pokal-Achtelfinale:

SG Flensburg-Handewitt  

Rhein-Neckar Löwen

THW Kiel

Füchse Berlin

Bergischer HC

VfL Gummersbach

TBV Lemgo

DHfK Leipzig

MT Melsungen

GWD Minden

TSV Hannover Burgdorf

SC Magdeburg

HC Erlangen

HSG Wetzlar

Frisch Auf Göppingen

DJK Rimpar Wölfe   

So können Sie die Pokal-Auslosung live verfolgen:

TV: Sky Sport News HD

LIVESTREAM: Sky Go

Nächste Artikel
previous article imagenext article image