vergrößernverkleinern
Fabian Böhm traf mit Deutschland auch bei der Heim-WM auf Spanien
Fabian Böhm traf mit Deutschland auch bei der Heim-WM auf Spanien © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft kann gegen Spanien einen wichtigen Sieg einfahren. SPORT1 zeigt die besondere Konstellation.

"Das nächste Spiel ist immer das Wichtigste."

Diese Floskel aus dem Sport ist sicher auch den deutschen Handball-Nationalspielern schon einmal begegnet und doch sollten sie sich diesen Satz vor dem Spiel gegen Spanien noch einmal besonders zu Herzen nehmen.

Die Auslosung hat dem DHB-Team mit den EM-Neulingen Lettland und den Niederlanden zwei machbare Lose für die Gruppenphase beschert. Das Duell gegen Spanien entscheidet somit über den Gruppensieg und hat zugleich große Auswirkungen auf den weiteren Turnierverlauf.

Anzeige

Selbst bei einer Niederlage im Duell mit den Iberern würde das Team von Christian Prokop mutmaßlich die Hauptrunde erreichen. Allerdings werden dorthin nur die Punkte im Duell mit dem Gruppengegner mitgenommen, der ebenfalls in die nächste Runde einzieht.

Bei einer Spanien-Pleite wären also vorerst null Punkte auf dem DHB-Konto und es müssten wohl alle Spiele in der Hauptrunde gewonnen werden – ein nicht ganz unmögliches Unterfangen, doch dazu gleich mehr.

Sieg gegen Spanien öffnet Tür zum Halbfinale

Ein Sieg gegen Spanien und das deutsche Team würde aller Voraussicht nach als Gruppenerster die Hauptrunde erreichen. Aufgrund der günstigen Auslosung für die deutschen Handballer wartet dort lediglich Kroatien als echter Prüfstein.

Die restlichen Hauptrundengegner würden sich aus Kontrahenten wie Österreich, Tschechien, Weißrussland oder Serbien zusammensetzen – aus DHB-Sicht lösbare Aufgaben, wenngleich Österreich die DHB-Auswahl in der Vorbereitung ärgerte und Heimvorteil hat.

Die weiteren Top-Favoriten mit Frankreich, Norwegen, Dänemark und Schweden duellieren sich allesamt in der zweiten Hauptrundengruppe um zwei Halbfinalplätze.

Jetzt aktuelle Handball-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Sollte das DHB-Team also gegen Spanien gewinnen, wäre selbst bei einer Niederlage gegen Kroatien und drei Siegen in der Hauptrunde das Halbfinale möglich. Bei einer Pleite gegen die Iberer sollten wohl vier Siege her, um die Runde der letzten vier zu erreichen und es braucht mutmaßlich die Hilfe der Konkurrenz.

Meistgelesene Artikel

Ein Sieg über Europameister Spanien würde jedoch die Tür ins Halbfinale und damit auch die Chance auf eine Medaille weitestmöglich öffnen.

Bereits im zweiten EM-Spiel kann das DHB-Team also wichtige Weichen für ein erfolgreiches Turnier stellen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image