vergrößernverkleinern
Matthias Musche und der SC Magedurg werden für ihre Aufholjagd nicht belohnt
Matthias Musche erzielte bei der Niederlage des SC Magdeburg ein Tor © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der SC Magdeburg unterliegt in der Handball-Bundesliga der MT Melsungen. Die Rhein-Neckar Löwen etablieren sich in der Spitzengruppe.

Der SC Magdeburg hat am 5. Spieltag der Bundesliga seine erste Niederlage kassiert, bei der kriselnden MT Melsungen verlor die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert nach vier Siegen in Serie mit 29:31 (13:16).

Das ambitionierte Team aus Melsungen hatte zuletzt eine herbe 23:36-Pleite beim Aufsteiger aus Balingen hinnehmen mussten. Für das Team um Nationalspieler Finn Lemke war es der zweite Saisonsieg.

In der Spitzengruppe etablierten sich auch wieder die Rhein-Neckar Löwen. Das Team von Trainer Kristjan Andresson setzte sich angeführt von einem starken Uwe Gensheimer, der zehn Tore erzielte, 37:26 (17:12) gegen HBW Balingen-Weilstetten durch und hat nun 8:2 Punkte. Einziges ungeschlagenes Team ist Tabellenführer TSV Hannover-Burgdorf (8:0) (DATENCENTER: Die Tabelle).

Anzeige

Im Spitzenspiel setzte sich der THW Kiel mit 28:24 gegen die SG Flensburg-Handewitt durch

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Die Spiele im Stenogramm:

THW Kiel - SG Flensburg-Handewitt 28:24 (18:13)
Tore: Nilsson (5), Ekberg (5/3), Jacobsen (4), Pekeler (4), Bylik (3), Reinkind (3), Wiencek (2), Weinhold (2) für Kiel - Johannessen (5), Röd (4), Golla (3), Jondal (3), Zachariassen (2), Steinhauser (2), Wanne (2/1), Svan (1), Jeppsson (1), Gottfridsson (1) für Flensburg
Zuschauer: 10.285

Rhein-Neckar Löwen - HBW Balingen-Weilstetten 37:26 (17:12)
Tore: Gensheimer (10/2), Kohlbacher (6), Schmid (6), Fäth (5), Groetzki (3), Nielsen (2), Kirkelokke (2), Lagarde (1), Ganz (1), Tollbring (1/1) für die Rhein-Neckar Löwen - Nothdurft (4), Gretarsson (4/2), Lipovina (3), Schoch (3), Saueressig (2), Meschke (2), Niemeyer (2), Taleski (2), Zobel (1), Roller (1), De la Pena Morales (1), Thomann (1/1) für Balingen
Zuschauer: 5262

TSV GWD Minden - Die Eulen Ludwigsbhafen 29:23 (13:13)
Tore: Michalczik (7), Gulliksen (5), Meister (4), Rambo (4), Korte (3), Savvas (2/2), Staar (1), Reissky (1), Knorr (1), Gullerud (1) für Minden - Hofmann (4), Mappes (4), Haider (3), Müller (3), Neuhaus (3), Durak (3/2), Stüber (2), Remmlinger (1) für Ludwigshafen
Zuschauer: 2089

MT Melsungen - SC Magdeburg 31:29 (16:13)
Tore: Reichmann (12/4), Mikkelsen (5), Kuhn (5), Maric (3), Häfner (2), Allendorf (2), Danner (1), Schneider (1) für Melsungen - Hornke (6/3), Lagergren (4), Damgaard (4), Pettersson (4/1), Musa (3), Bezjak (2), O´Sullivan (2), Schmidt (2), Musche (1), Chrapkowski (1) für Magdeburg
Zuschauer: 4098

Nächste Artikel
previous article imagenext article image