vergrößernverkleinern
Hamit Altintop spielte zuletzt bei Darmstadt 98
Hamit Altintop spielte zuletzt bei Darmstadt 98 © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Hamit Altintop tritt ein halbes Jahr nach dem Ende seiner aktiven Karriere seinen Job beim türkischen Verband an. Dort wird er für den Nachwuchs verantwortlich sein.

Der ehemalige Bundesligaprofi Hamit Altintop ist in die Geschäftsführung des türkischen Fußball-Verbandes TFF gewählt worden.

Wie der Verband mitteilte, ist der 36-Jährige bereits seit 1. Juni Mitglied der Geschäftsleitung und zuständig für die U21-Nationalmannschaft und die Jugendmannschaften.

Meistgelesene Artikel

Altintop hatte zuletzt beim Zweitligisten Darmstadt 98 gespielt, jedoch Anfang Januar aus privaten Gründen um die Auflösung seines bis zum 30. Juni 2019 gültigen Vertrages gebeten. Danach zog er mit seiner Familie in die Türkei.

Anzeige

Altintop bestritt 84 Länderspiele

Zuvor war Altintop für Schalke 04 (2003 bis 2007) und Rekordmeister Bayern München (2007 bis 2011) in der Bundesliga aufgelaufen. Zudem spielte der 84-malige türkische Nationalspieler nach seiner Zeit in München für Real Madrid und Galatasaray Istanbul.

Für die U21-EM in Italien und San Marino, die am Sonntag startet, hatte sich die türkische U21-Auswahl nicht qualifiziert.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image