vergrößernverkleinern
Real Betis Balompie v FC Barcelona - La Liga
Real Betis Balompie v FC Barcelona - La Liga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Lionel Messi ist brillant, phänomenal, einzigartig. 

Einen Fußballer wie ihn wird es wohl nie wieder geben. Oder doch? Ein Genetik-Experte hat nun behauptet, dass er den Superstar des FC Barcelona klonen könnte. Mehr noch: Die "Neuauflage" von La Pulga hätte das selbe Potential wie das Original. 

"Ja, wir könnten Messi mit aktuellen Techniken klonen" erklärte Arcadi Navarro im Interview mit dem spanischen Radiosender Cadena SER. Der Spanier ist Chef des EGA (European Genome-Phenome Archive). 

Anzeige
Meistgelesene Artikel

"Wir würden ein Resultat erzielen, dass Messi sehr ähnlich wäre. Das Ergebnis würde wie Messis Zwilling aussehen, als ob zwei Zwillinge geboren worden wären und wir einen von beiden für 20 oder 30 Jahre eingefroren hätten", erklärte Navarro. 

Es gebe jedoch keine Garantie, dass der Mini-Messi das selbe Level wie der Ursprungs-Messi erreichen würde. "Messi ist nicht wegen seinen Genen wer er er ist, sondern wegen all den Dingen, die er durchlebt hat, seine Erziehung, sein Aufenthalt in La Masia."

Soll heißen: Lionel Messi ist und bleibt einzigartig.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image