vergrößernverkleinern
David Silva (hier noch im Trikot von Manchester City) wurde positiv auf Corona getestet
David Silva (hier noch im Trikot von Manchester City) wurde positiv auf Corona getestet © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

David Silva - gerade erst von Manchester City zu Real Sociedad gewechselt - wird positiv auf das Coronavirus getestet. Symptome zeigt der Ex-Weltmeister keine.

Der frühere spanische Weltmeister David Silva ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte sein neuer Klub Real Sociedad San Sebastian am Montag mit.

Der 34-Jährige hatte zuletzt zehn Jahre bei Manchester City gespielt, sein Wechsel zu den Basken war vor zwei Wochen offiziell geworden.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Es war Silvas zweiter Coronatest binnen 72 Stunden nach seiner Ankunft in Spanien, der erste war negativ ausgefallen.

Wie Real Sociedad weiter erklärte, weise Silva keine Symptome auf, er befinde sich nun in Quarantäne.

Für den Klub ist es der zweite prominente Fall binnen 24 Stunden. Am Sonntag war ein positiver Test bei Spaniens Nationalspieler Mikel Oyarzabal bekannt geworden, der 23-Jährige fehlt damit im Nations-League-Spiel gegen Deutschland am Donnerstag in Stuttgart.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image